Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 367.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Meine Schmalspurmodule in TTe

    dampf - - Anlagen & Modelle

    Beitrag

    Hallo Martin War an den Freitag in der Wulheide,muß nochmals den Hut ziehen für diese außergewöhnliche Anlage.Schade das ich das Gehäuse des Dampfers nicht sehen konnte.Danke für die Erklärung der Anlage und den Fahrzeugen. Gruß Dietmar

  • Spur IIe

    dampf - - Anlagen & Modelle

    Beitrag

    Hallo Bitte mehr Bilder,endlich einmal die IVK auf der richtigen Spur.Wird diese Bahn auch im Garten betrieben. Gruß Dietmar

  • Cranzahl - Oberwiesenthal 1986 - 1990

    dampf - - Historisch

    Beitrag

    Hallo Das sind einmalige Aufnahmen,man sieht das man nicht mehr viel in diese Strecke investiert.Auch die Dampfer waren in keinen guten Zustand,man wollte die Schmalspur loswerden.Als ich in den 1970 Jahren auf der Strecke gefahren bin,war der Oberbau auch nicht in guten Zustand.Wir hatten viele Probleme mit den Tragfedern,habe in Oberwiesenthal einige gewechselt. Gruß Dietmar

  • Cranzahl - Oberwiesenthal 1986 - 1990

    dampf - - Historisch

    Beitrag

    Hallo Norman Danke Gruß Dietmar

  • Cranzahl - Oberwiesenthal 1986 - 1990

    dampf - - Historisch

    Beitrag

    Hallo Gibt es Aufnahmen vom Schlackewagen in Oberwiesenthal.Wir hatten in 1970 Jahren unsere Brigadekasse aufgebessert,in dem wir die Schlacke an Eigenheimbauer gegeben haben.An der Einfahrt auf der linken Seite stehen einge dieser Häuser,der Hausbau in der DDR war von der Mangelwirtschaft begleitet. Gruß Dietmar

  • Cranzahl - Oberwiesenthal 1986 - 1990

    dampf - - Historisch

    Beitrag

    Hallo Achim Danke für diese Bilder,da kommen die Erinnerungen an meiner Zeit auf der Bimmel.Besonders die Bilder von Hammerunterwiesenthal mit meiner besten gepflegten Planlok 991777-4.Wir hatten dort immer viel zu rangieren für das Kalk und Schotterwerk,auch für das Säge und Hobelwerk Langer.Die Güterzüge hatten meistens Grenzlast.Die Dampfloks des Bw Aue waren immer im gepflegten Zustand nicht nur Schmalspur auch für die Regelspur.Die G12 auch 86 und natürlich die 99 73-79 prägte das Bild des …

  • Modulanlage 0/0e die Letzte

    dampf - - Anlagen & Modelle

    Beitrag

    Hallo Bin an der Ausgestaltung meiner Modulanlage,es müssen noch zwei kurze Module zum andocken gebaut. 33904170vc.jpg 33904171jm.jpg 33904172cm.jpg 33904173kd.jpg Gruß Dietmar

  • Hallo Leider verfüge ich nicht mehr über ein Schlepplastentafel für die Strecke. Für die 86 waren 250t Grenzlast,und für die 110 waren es 200t.Nach meiner Einschätzung hatte die 1333 wohl an die 200t am Haken,auf den Video läuft die 86 nicht rund,müßten die Schieber nachgestellt werden.ZU DR-Zeiten hatten einige Lokführer so ein Schieberstichmaß in der Tasche,solche Teile sind gesucht,besonders von Museumsbahnen. Gruß Dietmar

  • Modulanlage 0/0e die Letzte

    dampf - - Anlagen & Modelle

    Beitrag

    Hallo Es fehlt der Schotter ,und viele andere Kleinigkeiten ich hoffe bis November fertig zu werden zum Fahrtreffen. 33869468if.jpg 33869469uq.jpg Gruß Dietmar

  • Irgendwo im Erzgebirge

    dampf - - Anlagen & Modelle

    Beitrag

    Hallo Jens Immer wieder beeindruckend,diese Bimmel,aber für mich die falsche Spur. Gruß Dietmar

  • Hallo Ich möchte mich nicht weiter äußern ,zum Thema Bw Aue von railfox es ist nur noch lächerlich,was er über das Bw darlegt( da wirkt das Bw Aue thematisch etwas deplaziert) Gruß Dietmar

  • Hallo Selbstverständlich hatte das Bw Aue einen großen Bereich mit Schmalspur abzudecken.Ohne den Triebfahrzeugen des Bw Aue wäre kein Betrieb möglich gewesen,man sollte sich informieren.Als Lokschlosser sind wir von Aue nach Jöhstadt gefahren ,wenn eine Lok zum auswaschen stand. Als es Personalmangel gab war ich ein halbes Jahr in Oberwiesenthal im Fahrdienst, was soll das auch das Bw Aue hatte mehere Schmalspurstrecken wo Triebfahrzeuge und Nebenfahrzeuge im Bestand waren.Ein Buch über das Bw …

  • Hallo Was in der Eisenbahnbibliothek für Sachsen noch fehlt ist ein Buch über das Bw Aue und Schwarzenberg. Es gibt zwar einige Puplikationen,aber leider kein Buch. 33864235wc.jpg 33864236iy.jpg Gruß Dietmar

  • Hallo Warum so verpönt das Abblasen,beim Abblasen des Sicherheitsventil werden durch den ausströmenden Dampf Wasser und Kesselstein mitgerissen.Wodurch oftmals die innere Führungsfläche,die die Feder umschließt,verschmutzt wird.Durch die Verschmutzung kann das Ventil in der Hochlage hängenbleiben,wenn der Dampfdruck weit unter den zulässigen Kesseldruck gesunken ist sich das Ventil setzt.Es ist nicht nur getan die Zylinderhähne zu öffnen,man muß schon mehr machen .Diese Lokbaureihe kenne ich sch…

  • Hallo Dieses Video ist von hoher Qualität,meine Gratulation dazu.In meiner Zeit war das Abblassen der Sicherheitsventile verpönt während der Zugfahrt.Natürlich mußte es in der Dienstschicht geprüft werden,so verändern sich die Zeiten. Gruß Dietmar

  • Modulanlage 0/0e die Letzte

    dampf - - Anlagen & Modelle

    Beitrag

    Hallo Wer hat die 99 4011 im Modell nachgebaut,suche eine Maßzeichnung dieser Lok.Besitze nur eine Seitenansicht,möchte die Lok in 1:45 bauen. Konnte etwas weiter bauen. 33847310vl.jpg 33847311au.jpg 33847312nc.jpg Gruß Dietmar

  • 99 4011

    dampf - - Allgemeine Diskussionen

    Beitrag

    Hallo Als Lokführer intresierte mich nur die Besonderheit der 4011,warum diese Panzer genannt wird mehr nicht. 1974 bin ich das erste Mal mit dieser Schmalspurbahn gefahren über eine schlechte Gleislage,wurde ja nicht mehr viel investiert.War trotzdem ein Erlebnis auf Rügen,wo ich auch meinen Wehrdienst beim Fallschirmbatalion 40 auf Prora leistete.Wollte auch Fotos machen von den Dampfern ,aber in Uniform war das nicht möglich. Gruß Dietmar

  • 99 4011

    dampf - - Allgemeine Diskussionen

    Beitrag

    Hallo Als ich auf Rügen und mit der Schmalspurbahn gefahren bin stand die 4011 kalt abgestellt.Diese soll einen besonderen Dampfschlag haben. Gruß Dietmar

  • 99 4011

    dampf - - Allgemeine Diskussionen

    Beitrag

    Hallo Ich finde die 99 4011 sehr Intressand,aus welchen Gründen wird die Lok auch als Panzer bezeichnet. Gruß Dietmar

  • Hallo So einfach ist die Frage nicht zu beantworten,man Unterscheidet zwischen den technischen Wirkungsgrad und den ökonomischen Nutzen.Wie wird der Strom erzeugt,was für eine Konstruktion hat das Triebfahrzeug,als kleines Beispiel (Energierückgewinnung beim Bremsen-statischer Bahnstromumrichter) das würde zu weit führen,weiter in die Abhandlung einzugehen.Man hat über das Thema schon Diplom-Arbeiten geschrieben. Gruß Dietmar