Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 395.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo, auch an euch Drei vielen Dank für die positiven Rückmeldungen. Es freut mich außerordentlich das ich für die engagierten Vereinsmitglieder in der Herrenleite Werbung machen konnte. Die nächste Möglichkeit zu einem Besuch wären die Sommerfahrtage vom 25.-26.08. und glaubt mir es lohnt sich wirklich! VG Martin

  • Hallo, @ xBurt Danke für die Korrektur. Hatte schon wieder vergessen das die Krauss-Lok ja mit Holz fuhr und deshalb auf der Schubkarre keine Schlacke sondern Holznachschub lag. @ Daniel S. Schön das die Fotos bei dir so gut ankommen. Ich finde es immer wieder interessant, dass die s/w-Fotos teilweise die Favoriten sind und das in unserem hochdigitalisierten Zeitalter, wo die Kamera am besten 100 Megapixel haben und Kaffee kochen muss : D Mir gefallen die s/w-Fotos in bestimmten Situationen alle…

  • Hallo, anlässlich des 40. Jubiläums des Historische Feldbahn Dresden e.V. fand am vergangenen Sonntag für geladene Gäste eine Fotoveranstaltung statt. Auf dieser wurde versucht, möglichst authentischen Feldbahnbetrieb zu präsentieren. Das Ganze wurde von einer sehr schmackhaften Mittagspause unterbrochen. Nachmittags musste ich dann weiter nach Dresden, sodass ich nicht alle Highlights miterleben konnte. Anbei möchte ich euch eine Auswahl der schönsten Bilder präsentieren. Star der Veranstaltung…

  • Reise in den Harz vor 10 Jahren

    Martin Hanisch - - Historisch

    Beitrag

    Hallo René, danke für diesen interessanten Bericht aus der Vergangenheit. Eine kleine technische Frage am Rande. Weißt du noch welche analoge „Knipse“ du damals verwendet hast? Ich persönlich finde die Bildqualität teilweise sogar besser als von einigen Digitalapparaten. VG Martin

  • Hallo Felix, vielen Dank für deinen schönen Bilderbogen. Dann bleibt mir nur euch mit der Diana allzeit gute Fahrt zu wünschen. VG Martin

  • Hallo, @ Eckhard Die großen Centmünzen gibt es bei LGB So hat sie zumindestens mal ein Bekannter getauft. @ scheku Schön das man die echten Thüringer Roster erkennt und sie das Urteil der Fachjury überstanden haben. VG Martin

  • Hallo, @ Erik Vielen Dank, gleich kommt noch was mit ganz kleinen Details @ Marian Wenn man genau hinsieht sieht man sogar den Schriftzug "Emil" am Multicar-Modell. Gut zu wissen das der Gabelstapler "Gabi" heißt @ Joachim Auch an dich meinen herzlichen Dank. Wir werden wahrscheinlich zur nächsten Ausstellung eine Lupe mitnehmen. Als Zugabe hier noch ein Foto der Anschlussbedienung durch die V15. Das Pikomodell wurde gealtert und gesupert. p5241395egpj3.jpg Für die nächsten Sachen braucht man da…

  • Hallo, es gibt wieder Fortschritte an den TTf-Modulen zu vermelden. Grundidee war es ja die Strecke in Richtung Schattenbahnhof zwischen den Gebäuden verschwinden zu lassen. Die zu Weihnachten geschenkte Fabrik von Auhagen wurde also mutig zersägt und statt der Laderampe einfach eine verputzte Wand dargestellt. Dort kommt später mal eine kleine Überraschung hin. Bei der Farbgebung hat mir meine Frau wieder fleißig geholfen, es soll ja nicht wie frisch aus der Schachtel aussehen. Die Straße war e…

  • Hallo, der Bahnhof mit Normalspuranschluss sieht definitiv nach Stare Bojanowo aus. Auch das Bild mit der Kirche sollte in der Ortslage Stare Bojanowo entstanden sein. Der Bahnhof lag im ehemaligen Netz der Schmalspurbahn von Smigiel. Heute enden die Museumzüge 300 m vor dem Bahnhof, da die PKP horrende Preise für die Einfahrt verlangt. Ich hoffe ich konnte weiterhelfen. Auf diesem Bild aus dem Jahr 2017 sieht man ebenfalls wie bei dir die Dorfkirche von Stare Bojanowo. pa210113jau0m.jpg So sieh…

  • LKM Ns2 in 1:120

    Martin Hanisch - - Anlagen & Berichte

    Beitrag

    Hallo Gerd, wieder einmal sehr beeindruckend was du da für ein feinmechanisches Prachtstück zusammen gebaut hast. Ich freue mich die Kleine hoffentlich bald im Einsatz bewundern zu dürfen. Wenn sie nur annähernd so gut fährt wie die Ns1 können wir dann ja wieder Lastprobefahrten durchführen. VG Martin

  • Sonderfahrten auf der WEM (m15B)

    Martin Hanisch - - Deutschland

    Beitrag

    Hallo, ich möchte mich bei allen für eurer tolles Feedback bedanken. Es freut mich das ich den ein oder anderen in seine Jugendzeit versetzen konnte. Das zeigt wie gelungen die Veranstaltung war. @ Felix Ich fand es auch toll, mal endlich das Gesicht den schönen Beiträgen zuzuordnen Gruß Martin

  • Hallo magisTTer, viel nachbearbeitet wurde hier gar nicht. Wichtig war das Bild von Anfang an korrekt (unter–) zubelichten. Dann habe ich in Lightroom nur etwas Feintuning gemacht und gut war. Welches Profifotoforum meinst du interessehalber? VG Martin

  • Sonderfahrten auf der WEM (m15B)

    Martin Hanisch - - Deutschland

    Beitrag

    Hallo, ich hatte ja als kleinen Vorgeschmack schon ein Bild vom Sonnenuntergang am Abzweig Mühlrose veröffentlicht. Nun möchte ich euch eine Auswahl der schönsten Bilder der äußerst gelungenen Fotoveranstaltung präsentieren. Bevor wir loslegen möchte ich mich ganz herzlich bei dem Personal der WEM für die stets sehr leckere Versorgung, die viele Geduld und ihren Enthusiasmus bedanken. Eine Reise zur WEM lohnt sich immer, nicht nur zu Sonderfahrten! Natürlich geht auch ein Dank an den Veranstalte…

  • Hallo, vielen Dank für eure große, positive Resonanz. @ Michael89 Auweiha jetzt hast du mich auf eine Idee gebracht. @ Holger Ja dank dem neutralen Hintergrund kann die Geschichte natürlich auch gerne auf der MPSB spielen. Da sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. @ scheku Auftrag ist Auftrag, da spielt sogar das Wetter mit! @ Lenni Der Loktyp war wirklich perfekt. Bei einer Brigadelok z.B. hätte man nicht so einen tollen Durchblick gehabt. VG Martin

  • ... und die Sonne langsam über dem Tagebau Nochten untergeht, ergeben sich solche schönen Silhouetten-Bilder der 99 3462 mit ihrem Zug. So gesehen gestern auf einer Fotoveranstaltung auf der WEM. p4140961aepf4.jpg Viele Grüße Martin

  • Komm-Rum-Tag bei der WEM (m7B)

    Martin Hanisch - - Deutschland

    Beitrag

    Hallo Felix, vielen Dank und klar kannst du beim Rätsel mitmachen Viele Grüße Martin

  • Komm-Rum-Tag bei der WEM (m7B)

    Martin Hanisch - - Deutschland

    Beitrag

    Hallo, heute nutzte ich wie letztes Jahr die Gelegenheit zu einem Besuch der Waldeisenbahn Muskau zum Komm-Rum-Tag. Diesmal ging es mit 99 3315 von Weißwasser nach Muskau und wieder zurück. Die Rückfahrt im Muskauer Park war ein akustischer Hochgenuss, hatte doch die Brigadelok mit dem Zug in der Steigung gut zu tun. Auch das Wetter spielte diesmal super mit. Abschließend ging es noch in das Museum der Waldeisenbahn, wo Zeit für einige fotografische Spielereien war. Unser Zug steht bereit zur Ab…

  • Hallo, ich als Einheimischer versuche mich an einer Erklärung. Das Gebäude stand wirklich ursprünglich auf der anderen Seite (Goldbach). Dort finden sich bis heute die Reste des Fundamentes. Als das Gebäude in den 70er Jahren (?) abgerissen wurde, wechselte es nach dem Wiederaufbau die Seite (Straße). Die ungewöhnliche Lage bis zum Abriss des Gebäudes ist durch die ehemalige Zweigleisigkeit des Streckenabschnittes bedingt. Ich hoffe ich konnte weiterhelfen und meine im Schmalspuralbum fand diese…

  • Hallo, der „Zaun“ ist sehr gut auf der Webcam des Bahnhofs Oybin zu erkennen: Webcam . VG Martin

  • Hallo, auch auf die Gefahr hin mich unbeliebt zu machen, möchte ich mich kurz äußern. Ich war gestern ja selbst in Oybin vor Ort und man erkennt klar, dass das angesprochene Flatterband nicht auf Dauer gedacht ist. Es dient eher dazu die frisch gesetzten Zaunspfeiler zu schützen. Später kommt dann bestimmt mal ein ansehnlicher Holzzaun zwischen die Pfeiler. Was das mit Verschandelung zu tun hat, erschließt sich für mich nicht und auch dilletantisch finde ich in diesem Zusammenhang sehr übertrieb…