Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 51.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Habe soeben die Fahrzeiten vom Komm´Rumm Tag" in Zittau am 06.04.2018 für den Triebwagen erhalten. Bitte beachten, es sind laut SOEG ca. Fahrzeiten!!! siehe Anlage ( ich hoffe es ist lesbar) bimmelbahn-forum.de/index.php?…e0605283ffd7a0b886f04175c Viele Grüße und frohe Ostern vom Dagvuchel

  • Hallo Daniel Schön daß Du mir antwortest, jedoch steht da nix vom Triebwagenfahrplan - und darum ging es Fährt der 2 x am Tag , 2x die Stunde oder wie oft??? Trotzdem Danke für die Antwort

  • Hallo liebe Gemeinde Gibt es evtl für den 06.04.2018 einen speziellen Fahrplan der Zittauer Schmalspurbahn mit Triebwagen? Habe noch nix definitives gefunden. Auch auf meine Mail an die SOEG gibt´s keine Antwort. Danke im Voraus vom Dagvuchel

  • Sach ma Gerd, haste da die vakehrtn Bilders genommn? ;-))) Nein mal ehrlich - mit den 4 Schildern ist ja wohl kein ernstzunehmender Mitmensch überfordert. Mir würde sogar noch ein Zusatzschild "Radfahrer Bitte ausgeschilderten Radfahrweg nach Dipps benutzen" am Laternenpfahl oder vorher gefallen. Und der Standort des Schildes auf dem 2. Foto ist ja wohl auch nicht sooooo richtig. Wünsche was ... Dagvuchel

  • Solche Zeitgenossen, die nicht über den Tellerrand schauen können, bauen auch Ihre neuen Häuser auf günstigen Grundstücken an einer wenig befahrenen Werksanschlußbahn oder in einem Hochwasser- Gefährdungsgebiet und sich wundern, wenn dort logische und auch vorhersehbare Veränderungen eintreten, gibt es wohl immer mehr.... Die Zittauer versuchen ja durch den hohen Kamin am Lokschuppen Abhilfe zu schaffen. Nur ob die "gegeißelten" Anwohner es schaffen, bei entsprechender Wetterlage auch mal das Fe…

  • Hallo zusammen, hallo Harald Nur man darf nicht vergessen, daß in den letzten 10 Jahren viele Fahrradtouristen auf Strecken unterwegs sind, die früher halt überwiegend von "Nahbereichsanwohner" max 1x einen Salto dort gedreht haben. Logisch daß die das nicht an die große Glocke gehangen haben - denn selber Schuld... Heutzutage sind wohl viele Drahteselfahren überfordert mit Verstandabschaltung, GPS-Kontrolle, Akkuladezustand beachten, Handy kontrollieren, Pulsbeobachtung, Trinkflaschenkontrolle …

  • Lokführerjob in Ultra-HD (4K)

    Dagvuchel - - Videoecke

    Beitrag

    Sehr gut gemachte Filme, wo sich viele eine Scheibe abschneiden können. Aber generell sind sie m.E. "etwas Rheinlastig". Ich hätte mir gewünscht auch einmal längere Passagen durch die Güterbahnhöfe. Auch wäre es evtl für weitere Filme sinnvoll einige Zusatzinfos bezüglich wo und was. Trotzdem Danke fürs Einstellen und weiterhin gute unfallfreie Fahrt mit grüner Welle Dagvuchel

  • Hallo zusammen Betr.: Lokschild 99 760 Wie Jan schon mitteilte. ist die Ziffernanordnung genormt. Optik hin Norm her. Jedoch wurden auch Schilder nach harmonisch optischen Aussehen hergestellt. Hier eine Zeichnung aus Meiningen: bimmelbahn-forum.de/index.php?…e0605283ffd7a0b886f04175cbimmelbahn-forum.de/index.php?…e0605283ffd7a0b886f04175cbimmelbahn-forum.de/index.php?…e0605283ffd7a0b886f04175c Die Frage ist, wurde die Norm auch wirklich eingehalten? D.h. Ziffernbreite = geringster Ziffernabstan…

  • Hallo ich versuch noch mal 3 Bilder von den Anschlüssen (2x vom Standrohr + 1x von der Rauchkammer) einzustellen dsci351836jsk.jpg dsci3509ifkbw.jpg dsci35303pj3u.jpg Vielleicht haben die Versuche neue Erkenntnisse und Verbessungsmöglichkeiten gebracht. und tschüssssss

  • Hallo zusammen, hallo Reiner Ja da war mal was, wo ich schon gerätselt hatte, warum an manchen Stellen der Dampfwege zusätzliche Blindverschraubungen angebracht waren. Schon klar, daß dort Druckverhältnisse geprüft werden sollten, - aber der Grund war mir nicht klar, da an den Maschinen immer einmal Veränderungen, auch im Kleinen, vorgenommen wurden... Schönen Sonntag bimmelbahn-forum.de/index.php?…e0605283ffd7a0b886f04175c

  • Sag mal kannst Du nicht lesen oder Willst Du nicht lesen! Es geht mir nicht um den Molli!!!! Molli ist keine Museumsbahn!!! Oder denkst Du auch : Was interssiert mich Morgen? Verdammt noch mal mir reicht es jetzt Admin: Ich würde vorschlagen, dass sich die Gemüter nun wieder beruhigen und hier sachlich weiter diskutiert wird...

  • Soll ich oder soll ich nicht? Ich habe lange überlegt ob ich noch etwas dazu schreiben sollte ( ich weis, ich bekomme wieder eine blutige Nase). Aber traurig, dass man (guru61) so deutlich werden muss um diese Problematik klar darzustellen . Beim Molli ist der Verantwortliche in 10 Jahren nicht mehr im Amt und somit nicht mehr "zuständig" . -und es ist halt nicht mehr zu ändern.... (siehe BER etc) Ganz abgesehen davon müssen die Museumsbahner mit anderen Problemen kämpfen. Diese müssen dem Bürge…

  • Hallo Polloschaffner und Stefan Ich würde Euch beiden gern eine Mail senden, jedoch weis ich nicht wie es hier geht . Habe heutemorgen noch etwas Eingemachtes vorbereitet was ich aber jetzt und hier nicht breittragen möchte. Mein Gedanke bei den Arbeiten ist folgender: Das blinde übernehmen von überlieferten Vorgängen ist nicht immer die beste Lösung ; jedoch die Basis für Verbesserungen, mit den heutigen Erkenntnissen , übergebrachten Erfahrungen und heute zur Verfügung stehenden Materialien. E…

  • Hallo Stefan - nun bleibe mal ruhig. Es geht doch darum, dass das angewendete Verfahren des Mastsetzens bei der DR sehr oft mit den Beton- fundamenten (gegen weggammeln des Holz-Mastfusses) nicht das schlechteste war. D.h.das richtige und sinnvolle Material verwenden. Ich habe auch geschrieben das es mir nicht zusteht Eure Arbeit schlecht zu reden, nur so sollten es die Museumsbahner nicht machen. Ihr seid doch keine Museumsbahn sondern ein professioneller Eisenbahn- betrieb. Dieses war als Rat …

  • Hallo Winfried Hatte der Wagen jemals eine Bremsanlage? Auf der Seite der IS-HSB ( ig-hsb.de/) ist ein Foto mit Fragmente der alten Wagennr. Könnte man anhand dieser feststellen, ob der mal ein Bremsanlage hatte? Evtl könnte man am Wagen evtl nach Resten einer Bremsanlage nachsehen - ist mir klar, aber im Moment zu weit von meinem PC. Hätte ich nur 4,5km oder max 30km von Nordhausen, hätte ich mal schnell auf den Drahtesel geschwungen, um selbst nachzusehen (falls er problemlos zugänglich wäre).…

  • Hallo guru61 Mir steht es nicht zu, an Arbeiten, die vor allen Dingen nicht in meinen Wirkungs- und Endscheidungsbereich, gehören, zu urteilen. Jedoch hast Du voll den Nagel getroffen. Dieses war im Endeffekt der Grund meiner Frage, ins- besondere der 2. Punkt bezüglich der Haltbarkeit. Die dort an den Tag gebrachten Arbeiten sind / werden nicht "sinnvoll" und wider besseren Wissens ausgeführt - und dieses sollte ein Vorbild für alle "Museumsbahner" sein, wie es nicht gemacht werden sollte! Ein …

  • Hallo zusammen, hallo Michael Danke für die Info, nur ich war eigentlich davon ausgegangen, dass bei dem G-Wagen gar keine Bremsanlage auf den Bildern zu erkennen ist. Also wäre es doch ein Leitungswagen mit einem Balken an den Ecksäulen. Oder bin ich da auf dem falschen Dampfer? Schönen Sonntag vom Dagvuchel

  • Schöne Fotos aus dem Harz Danke fürs Zeigen Nun habe ich eine Frage zum G-Wagen auf dem Rf. Kann mir jemand erklären, welche Bremsbauart die 2 Balken an den Ecksäulen anzeigt? Habt alle vielen Dank im Voraus und ein schönes WE Der Dagvuchel

  • Hallo Stefan Recht herzlichen Dank für Deine Antwort. Dir und allen anderen wünsche ich ein angenehmes Wochenende Der Dagvuchel

  • Hallo Stefan ( und alle anderen auch!) Ich habe jetzt nicht alle 8 Seiten dieses Beitrags durchstudiert. Aber kannst Du mir mitteilen, ob der Mastfuss aus einem Beton- element hergestellt wird, an dem mit Abstand vom Boden der Holzmast befestigt wird? ein Ja oder Nein würde mir schon reichen..... Vielen Dank im Voraus. und viele Grüsse vom Dagvuchel