Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 139.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • kann ich nur sagen T...el! Die Bahn ist übrigens sehr interessant, wenn auch nicht mehr so, wie sie noch in Betrieb war: flickr.com/photos/r_walther/albums/72157664213623115 Gruss Guru

  • Zitat von Lenni: „Moin Guru, Vielen Dank für die Bider. Ich staune immer wieder über die Eleganz der alten Loklaternen....die sind einfach nur traumhaft. Sind das schweizerische? UNd ist Lok 9 ursprünglich eine Österreicherin? Sie wirkt so. Liebe Grüße, Lenni “ Hallo Lenni Also die Lok ist von Maffei. de.wikipedia.org/wiki/BT_Eb_3/5 Die Loklaternen sind natürlich schweizerisch und Petrolbefeuert: flic.kr/p/uHNcUU Das ist ein Nachbau, der in meinem Wohnzimmer steht, aber auch schon original in Be…

  • Hallo Am Samstag war einiges Los im Raum Singen: Das Rielasinger Museumsbahnfest fand wieder einmal bei schönstem Wetter statt. Es fuhren der DVZO mit der Lok 9 der BT und der Dampftriebwagen der SBB. Der war von Brugg angereist und wie üblich konnte man für geringes Geld ab Zürich Seebach und am Abend wieder zurück bis Bülach mitreiten. Dazwischen fuhr der Dampftriebwagen regelmässig bis zum Singener Kreisel, wo die Strecke unterbrochen ist. Als kleine Stichelei an Singen, deren OB damals gerfo…

  • Zitat von Reiner: „Zitat von MZ: „Doch die Konkurrenz ist groß. Einige ehemalige Zugbegleiter hätten laut Wagener arbeitnehmerfreundlichere Vollzeitangebote bei anderen Unternehmen wie Abellio bekommen. Zugbegleiter der HSB werden dagegen in Teilzeit angestellt und zumeist über die Wintersaison wieder entlassen. – Quelle: mz-web.de/30122294 ©2018 “ Wenn die Führung der HSB dies so sieht dann gehört sie einfach in die Wüste gejagt. “ Oder noch besser, das Mänetschment über den Winter auch entlass…

  • Hallo Schön, dass man die Draisine wieder aufgearbeitet hat. 1992 sah sie noch so aus: flic.kr/p/QuhRyw Gruss Guru

  • Gestern wars wieder einmal soweit: Eine Fahrt mit Schweizer Grossdampfloks in der Ostschweiz. flic.kr/s/aHsmaqCxWs Mit diversen Problemen beim abdrehen. youtube.com/watch?v=CbYcsIOTFYA&feature=youtu.be Gruss Guru

  • Ein Bisschen über die Grenzen geschaut: gr.ch/DE/institutionen/verwalt…GRpass_Folder_2016_de.pdf Zitat von Graubünden: „Pauschalpreise graubündenPASS Der graubündenPASS bietet innerhalb einer Woche an zwei Tagen oder innerhalb von zwei Wochen an fünf Tagen freie Fahrt mit Zug und Bus für die bevorzugte Region oder gleich ganz Graubünden. Bis zu zwei Kinder (bis 16 Jahre) in Begleitung einer erwachsenen Person reisen gratis mit. Weiterhin im Angebot sind attraktive Ermässigungen auf Bergbahnen un…

  • Zitat von André Simon: „Mal ne blöde Frage... In Heiligendamm werden die Weichen und Signale ja mittels Seilzug gestellt. Was passiert, wenn sich irgend ein Depp auf so ein Seil draufstellt, draufspringt? Die Sperren sind doch im Stellwerk und nicht an der Weiche? Dort ist doch nur ein Kontakt, welcher über die Endlage berichtet? mfg André, einem signal/weichentechnisch Unbegabten “ Eigentlich passiert nix: Denn die Weichen werden durch Doppeldrahtzüge gestellt. Einer ist der Zug- und einer der …

  • Zitat von Rolf: „Hier mal ein Video zum Thema Baumschnitt: “ Na ja, der 6 Meter Schnitt ist wohl ein Witz! In der Schweiz hat man vom Kyrill gelernt und ein anständiges Konzept erarbeitet, das auch umgesetzt wird: waldwissen.net/technik/naturge…flege_bahnlinien/index_DE Es reicht eben nicht, auszuholzen und die morschen Bäume dahinter stehen zu lassen. Mit dem Konzept der Gehölzfreien Zone, der Niederhaltezone, der stabilen Waldzone und der Kontrollzone, sind die Beeinträchtigungen in der Schwei…

  • 75 Jahre Stadler

    guru61 - - Über den Tellerrand geschaut

    Beitrag

    Hallo Gestern war in Bussnang, Oberwinterthur und Altenrhein Tag der offenen Tür bei Stadler. In Bussnang war der Laden voll. Schon um 10 Uhr Morgens wogte eine Riesenmenge vor dem Tor und wartete auf Einlass. Die Geduldigeren warteten bei Bratwurst Serwila und Getränk, die freigiebig und gratis an allen Standorten angeboten wurden. flickr.com/photos/r_walther/34618147632 Die Thurbotrains fuhren verstärkt und im Halbstundentakt über die ganze Öffnungszeit. 34647826171_228a6304fa_b.jpg Leider, un…

  • Hallo Ja, die Waldenburgerbahn kenne ich: Voretztes Jahr war ich mal einige Tage dort am Fotografieren: flickr.com/photos/r_walther/sets/72157658281622133 flickr.com/photos/r_walther/sets/72157659356638806 flickr.com/photos/r_walther/sets/72157660373180985 flickr.com/photos/r_walther/sets/72157656804562753 youtube.com/watch?v=JZqnSj1lzFs&t=178s Nun ist diese Bahn, wie alle Schmalspurbahnen in der Schweiz, der Autokonkurrenz ausgeliefert. Die Bahn hat nur eine Chance, wenn sie schneller als der B…

  • Hallo Warum kommt denn niemand auf die Idee Gummiprofile in den Schienen einzulegen? Hier in der Schweiz ist das des Öfteren so gelöst. So wie hier an der Haslistrasse in Olten: flickr.com/photos/r_walther/33856887164/in/dateposted/ flickr.com/photos/r_walther/34314782910/in/photostream/ flickr.com/photos/r_walther/34…/album-72157683663684276/ flickr.com/photos/r_walther/34…/album-72157683663684276/ flickr.com/photos/r_walther/34…/album-72157683663684276/ und weitere. Dazu noch ein solches Schil…

  • Hallo Gestern war auf der Baustelle des Eppenbergtunnels, der kommt zwischen Aarau und Olten zu liegen und eliminiert die letzte Doppelspurstrecke zwischen Bern und Zürich, der Tag des offenen Tunnels. Dir Besichtigung der Tunnelbohrmaschine war sehr begehrt: Wir haben um 10.30 Uhr lediglich noch Karten für 16.20 Uhr bekommen. Trotz Regen, es lohnte sich. Hier der Link zum Album: https://www.flickr.com/photos/r_walther/alb...157683516692515 Am Abend, beim Warten auf den Bus habe ich auch die Mög…

  • Zitat von OLBI: „Hallo In der Schweiz ist es immer "etwas" teurer Gruß Andreas “ Ausser bei der Mehrwertsteuer! Dafür hälts auch schon 30 Jahre: flickr.com/photos/r_walther/31…/album-72157679992254296/ Das Schild am Galleriewagen ist gut zu sehen! Aber wenn ich sehe: 65 Euro, abzüglich der 19% Steuer: 65/119*100= 54.62 -7 Euro Porto und Verpackung: = 47.62. fachwissen-technik.de/verfahren/emaillieren.html Das Schild hatte übrigens 6 Farben, die allen nacheinander von Hand aufgetragen und eingebr…

  • Zitat von Peles: „Wird aber nicht gerade billig, der Spaß. Wir hatten mal Schilder in Größe ca. 25 x 15 cm anfertigen lassen, da kam eines so auf die 65,-- EUR wenn ich mich recht erinnere... Viele Grüße von Peles “ Das finde ich eigentlich saubillig! Wenn man rechnet, dass die Handwerkerstunde um die 30 Euro mindestens kostet und dass damit das Material, der Ofen und der Brennstoff noch nicht bezahlt ist, dann kann der nicht mehr als eine Stunde dran gewesen sein. 8700309355_6d27b8aae5_b.jpg Da…

  • Zitat von 224 030: „Hallo, was findet ihr denn an den Wagen so schlimm? Vom Komfort her sind doch eigentlich alle Rekowagen auch nach vielen unterschiedlichen Modernisierungen der verschiedenen Betreiber noch vergleichbar. Außer beim Molli ist selbst die Inneneinrichtung im Großen und Ganzen nicht so stark abweichend. Einzig die etwas dünne Ausstattung mit Toiletten bei der HSB finde ich auf längeren Entfernungen bei guter Auslastung etwas dürftig. Dafür finde ich sie optisch sehr schick, auch d…

  • A. Marks schrieb: Zitat von A. Marks: „Hallo "Guru", . Aber bevor deutsche Politiker so einen Blödsinn aufgreifen, haben die fixen Schweizer bestimmt viel schneller gehandelt und alle (Dampf-)Zahnradbahnen und Dampfschiffe in der Schweiz eingestellt. Denn die passen in ein modernes, fortschrittliches, umweltbewusstes Land wie die Schweiz ja auch längst nicht mehr ... Meint mit vielen Grüße André “ Hallo Andre Ich hab ja gesagt, dass ich hoffe, dass ich nicht recht habe. Und, ja, es ist meine sub…

  • Zitat von 99 246: „Ich denke mal, die Selketalbahn liegt einfach zu weit weg vom Schuss bzw. den touristischen Hauptrouten im Harz. Die kennen im Prinzip nur Bahnfreunde und auch das Selketal sowie der Unterharz an sich ist eher ein Geheimtip für Naturfreunde. Die großen Touri-Massen sind im Harz dagegen ganz woanderst unterwegs. War ja eigentlich schon immer so, daß die Selketalbahn völlig im Schatten der Harzqer- und Brockenbahn stand, egal ob beim Bekanntheitsgrad oder den Transportleistungen…

  • Am 5. Februar 1999 zog es uns in den Norden Havannas: Ich kann jedem diese Gegend empfehlen. Der Charakter ist völlig anders. Und auch der Abbau des Zuckers wir anders gehandhabt Ziel War die Mühle Pablo de la Torriente Brau, die an einer Bucht lag. Unterwegs haben wir dann eine Dampflok gesehen: 33159455751_ccfaf1d2c6_b.jpg Heute ist es schwer zu sagen, wo das war. Ich nehme aber an, dass das im Einzugsgebiet der Mühle Cai Augusta César Sandino ist. Unterwegs wurde uns dann bewusst, dass in die…

  • Hallo, Wie versprochen noch Teil 3 und Schluss der Reise. Für den Teil 3 habe ich die Karte wider ergänzt: google.com/maps/d/viewer?mid=1…%2C-80.27974157968748&z=8 Für den Teil 3 gilt die violette Linie und Punkte. Am 3. Februar fuhren wir nach Baragua zur Mühle Equador. 32780792990_9de6532e2a_b.jpg Inzwischen hatten wir deren Mühlen viel gesehen, so dass das Fragment eines Dampfkrans eine willkommene Abwechslung war: 33163510085_5e6bf2d36a_b.jpg 32348343423_10f4b92f06_b.jpg 32780790540_98ca4bc2…