Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 200.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Lost Places Eisenbahn

    MatthiasL - - Allgemeine Diskussionen

    Beitrag

    Hallo Alexander, ich fürchte Mal, da geht überhaupt nichts weiter. Ca. 1980 ist mal in der DME ein schöner Artikel über die Portugiesischen Schmalspurbahnen erschienen - das war das Dampfparadies schlechthin! Und kurz danach ging alles zu Ende. Seither gibt es nur noch Bilder von verrosteten Gleisen und Fahrzeugen. Loks werden ins Ausland verkauft z.B. nach Frankreich. Eine Mallet ist ja auch bei der Brohltalbahn gelandet. Einige Strecken sind auch abgebaut, teilweise umgespurt und modernisiert.…

  • Rhönzügle entgleist

    MatthiasL - - Bimmelbahn auf 1435 mm

    Beitrag

    Hallo zusammen, der Unfall ist zum Glück sehr glimpflich verlaufen. Bei den drei Leichtverletzten handelte es sich um das Lokpersonal und die junge Traktorfahrerin. Ich habe mit jemandem vom Lokpersonal Fotos getauscht und dabei erfahren, dass diese Woche sich erst mal ein Gutachter die Lok anschauen wird um festzustellen was alles gemacht werden muss. Man hofft sehr, dass zumindest die Strecke bald wieder befahrbar gemacht werden kann. Die Lok wurde übrigens noch am selben Abend wieder aufs Gle…

  • Lost Places Eisenbahn

    MatthiasL - - Allgemeine Diskussionen

    Beitrag

    Ich finde das ist ein tolles Thema. Ich war und bin da immer auf der Suche - vor allem alte verlassene Feldbahnstrecken. Oft findet man nicht mehr viel - aber manchmal gibt es eben doch noch das eine oder andere zu entdecken.

  • Rhönzügle entgleist

    MatthiasL - - Bimmelbahn auf 1435 mm

    Beitrag

    Hallo Rolf, es hieß, dass 98 886 dieses Jahr wohl nicht mehr auf der Strecke verkehren wird und dass die Reparatur der Gleise auch noch einige Zeit brauchen wird. Am besten informierst Du Dich auf der Internetseite des Fränkischen Freilandmuseums Fladungen. Als Ersatzlok steht dort noch die 89 7373 zur Verfügung. Auch eine schöne Maschine - allerdings leider keine Bayerische. Immerhin waren T3 tatsächlich mal in Bayern, in Unterfranken auf der Kahlgrundbahn im Einsatz. Viele Grüße Matthias

  • Rhönzügle entgleist

    MatthiasL - - Bimmelbahn auf 1435 mm

    Beitrag

    Hier noch einige Aufnahmen: Kurz vor Abfahrt in Ostheim ca 13:30 image.jpg Kurz nach dem Unfall - etwa 13:45: image.jpg image.png image.jpg

  • Rhönzügle entgleist

    MatthiasL - - Bimmelbahn auf 1435 mm

    Beitrag

    Hallo zusammen, heute ist das Rhönzügle bei der Fahrt um 13:33 von Ostheim nach Fladungen, kurz nach der Abfahrt in Ostheim am BÜ an der Bionade-Fabrik verunglückt. Ein Traktor mit Heuwagen hat den Zug nicht bemerkt und ist noch kurz vorm Zug über den BÜ gefahren. Lok 98 886 hat dabei den Heuwagen gerammt und ist mit dem ersten Wagen des Zuges (ein G10) entgleist. Das Heu fing sofort Feuer, eine Seitenwand des G10 wurde dabei beschädigt. Zugpersonal und das Personal einer dem Zug folgenden Brand…

  • Die Kirnitzschtalbahn

    MatthiasL - - Allgemeine Diskussionen

    Beitrag

    Hallo Nuke, eine Strecke zum Anleger wäre sicher günstiger und man könnte gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Am Elbufer fährt ja auch die Bahnhofsfähre ab. Ich kann mir kaum vorstellen, dass der Riesenumweg über die Bahnbrücke irgendeine Fahrtzeit-Verkürzung gegenüber der Fähre bringen würde. Einziger Nachteil: Man müsste halt noch einmal mehr umsteigen. Außerdem wäre eine Strecke zu den Anlegern sicher deutlich günstiger zu realisieren - sind ja einige km weniger, die durch enges di…

  • Die Kirnitzschtalbahn

    MatthiasL - - Allgemeine Diskussionen

    Beitrag

    Hallo zusammen, Erweiterungspläne gab es immer wieder. Auch nach dem Hochwasser 2002 - wurde darüber geredet, als sowieso vieles wieder aufgebaut werden musste. Eine Verlängerung bis ans Elbufer zur Dampferanlegestelle wäre sicher sinnvoll. Dort wäre auch mehr Platz zum Umsetzen. Aber eine Verlängerung bis zum Bahnhof? Das ist schon eine andere Nummer! Und in Bad Schandau geht's schon recht eng zu. Die weitere Streckenführung über die vorhandene Eisenbahnbrücke und Trasse ist ein spannendes Them…

  • Unfall beim Molli

    MatthiasL - - Allgemeine Diskussionen

    Beitrag

    Es gab leider auch einen Schwerverletzten: t-online.de/nachrichten/panora…schmalspurbahn-molli.html

  • Letzten Herbst konnte man die losen Blätter verbilligt kaufen - aber da war leider auch schon nicht mehr alles lieferbar. Die Qualität ist so lala. Z.B. die Blätter über die Spessartbahn enthalten einige grobe Fehler, die sich teilweise auch in anderen Publikationen finden. Andererseits war ich auch froh, dass sich überhaupt jemand die Mühe gemacht hatte mal all das zusammenzutragen. Ich finde heutzutage gehört so eine allumfassende Doku ins Netz für die Nachwelt. Da kann man dann auch ständig m…

  • [PL] Ein Blick nach Polen...

    MatthiasL - - Ausland

    Beitrag

    Hallo Karwi, bitte noch mal überschlafen. Ich würde mich freuen, wenn Du die Fotos einstellst. Viele Grüße, Matthias PS: Der Seitenhieb auf Polen war hier nicht nötig. Seinen Groll kann man 73 Jahre nach dem Krieg auch mal überwinden. Mein Vater ist 15 Jahre älter, hat das alles tatsächlich live erlebt und hat es auch geschafft. Weder die heutige Generation in Deutschland noch die in Polen oder Tschechien haben ein Interesse daran alte Ressentiments weiter zu pflegen.

  • Sonderfahrten auf der WEM (m15B)

    MatthiasL - - Deutschland

    Beitrag

    Tolle Aufnahmen! Das muss eine Super Veranstaltung gewesen sein. Viele Grüße Matthias

  • Die Fichten sind klasse geworden - wie echt!!! Zeigst Du uns auch, wie Du sie gemacht hast - so wie bei Deinen Laubbäumen?

  • [USA] Spätsommer im Wilden Westen (1992)

    MatthiasL - - Historisch

    Beitrag

    PS: Das Nageln von Schienen ist auch im Jahre 2018 in den USA noch "State of the Art". Wer's mit eigenen Augen sehen will: westernrailroadbuilders.com/gallery/ Der Wilde Westen lebt ...

  • [USA] Spätsommer im Wilden Westen (1992)

    MatthiasL - - Historisch

    Beitrag

    Und zuletzt stand dann noch die "Roaring Camp And Big Trees" Waldbahn auf dem Programm. Etwas nördlich von Santa Cruz, also schon wieder nahe an der Pazifikküste gelegen. Hier sind leichte Two Truck Shays unterwegs: image.jpg Ähnlich der, die wir am Hoover Damm in der Wüste sahen - aber deutlich lebendiger und gepflegter. Hier fährt man in offenen Hochbordwagen und nicht in Baumstämmen. image.jpg Stationsgebäude und der typische Wasserturm. image.jpg Eine Schwesterlok in Revision, dahinter ein D…

  • [USA] Spätsommer im Wilden Westen (1992)

    MatthiasL - - Historisch

    Beitrag

    Weiter geht's ... Wir kamen auch bei der Clarkdale Arizona Central RR vorbei - deren gesamten Triebfahrzeug Fuhrpark man hier sieht. Eigentlich eine reine Güterbahn, hatte man nun beschlossen auch fallweisen Personenverkehr durch das landschaftlich reizvolle Tal anzubieten: image.jpg Auch hier wieder - bei einer Vollspurstrecke - liegen die genagelten Schienen und Schwellen mehr oder weniger im Dreck. Von richtigem Schotter kann man hier kaum sprechen. Die Schienen zu verschweißen ist auch weitg…

  • In heimischen Gefilden (Harz)

    MatthiasL - - Deutschland

    Beitrag

    sollte ja! (...da hätte ich auch selber Tante Gugel fragen können)

  • [USA] Spätsommer im Wilden Westen (1992)

    MatthiasL - - Historisch

    Beitrag

    Hallo René, ja dann will ich dem gerne mal nachkommen. Aber alles zu seiner Zeit, den zuerst soll noch dieser Faden fertig gesponnen werden. Da ich nach dieser ersten Reise öfters mal im Land der begrenzten Unmöglichkeiten weilte muss ich auch erst mal noch durch die Diakisten wühlen ... wer suchet der findet. Viele Grüße und ein schönes Rest Wochenende Matthias

  • In heimischen Gefilden (Harz)

    MatthiasL - - Deutschland

    Beitrag

    Sehr schöne Bilder und absolut genial das letzte Foto: Eine Lok der Tier-Klasse und eine "echte" 95 daneben. So kann man sie doch mal direkt vergleichen. Der Kessel der Tiere ist doch deutlich dicker und liegt tiefer - dagegen wirkt doch die ansich bullige 95er schon hochbeinig. Hat die Mammut eigentlich noch Bremszahnräder oder wurden diese entfernt?

  • [USA] Spätsommer im Wilden Westen (1992)

    MatthiasL - - Historisch

    Beitrag

    Und weiter geht's durch den Wilden Westen. On the road again: image.jpg Natürlich täuscht die Bildauswahl: Eisenbahn war nur der Beifang und nicht der eigentliche Zweck der Reise. Das nächste Bahnziel war die Grand Canyon Railroad, die lange eingestellt war und gerade vor wenigen Jahren neu eröffnet worden war. Das Ziel der Bahnstrecke - der Grand Canyon: image.jpg ... aber ein Foto kann kaum die Realität beschreiben, wenn man vor diesem grandiosen Panorama steht! Im Örtchen Williams an der berü…