Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 221.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Die Kirnitzschtalbahn

    tobtilo - - Allgemeine Diskussionen

    Beitrag

    Hallo, das ist ja ein interessantes Umfrageergebnis. Ich denke schon, dass die historischen Triebwagen ein Anziehungspunkt speziell für das Kirnitzschtal sind. Moderne Straßenbahnen gibt es ja schließlich in jeder größeren Stadt. Die alten Triebwagen haben für mich etwas von Entschleunigung, also gerade der Grund, weshalb ich eigentlich raus aus der Stadt will. Was bringt mir dann eine moderne Bahn, die durch das Tal sprintet? Die Frage ist, wie groß ist das Pendler-Potential für eine moderne St…

  • Hallo Julius, vielen Dank für den schönen Bilderbogen. Fährt der Triebwagen im historischen Farbkleid jedes Wochenende, oder nur auf Grund der Sonderfahrt? Wem gehört eigentlich dieser Triebwagen (samt Beiwagen) - CD oder einem Verein? VG, Tilo

  • [CZ] Auf nach Hotzenplotz

    tobtilo - - Ausland

    Beitrag

    Guten Abend, auch dieses Jahr hatte ich wieder die Chance, eine Schmalspurbahn im östlichen Ausland zu besuchen. Start unserer diesjährigen Eisenbahntour war die letzte von der CD betriebenen Schmalspurbahn von Třemešná ve Slezsku (dt. Röwersdorf) – Osoblaha (dt. Hotzenplotz). Nach dem bereits Berichte vom Schienenersatzverkehr am Wochenende zuvor auftauchten, waren wir skeptisch, ob wir überhaupt das Glück haben, einen Zug anzutreffen. Die Wetteraussichten waren zumindest schon einmal gut. Die …

  • Guten Abend zusammen, da habe ich ja mit dem Bild gleich wieder eine interessante Diskussion angeregt. :-) Zu Regelspurzeiten habe ich die Strecke auch genau zweimal besucht. Einmal am letzten Betriebstag, das muss am 27.Mai 1995 gewesen sein. Damals sind wir mit einer Nachtzugverbindung hoch an die Küste gefahren und haben den ersten Zug nach Klütz genommen, anschließend ging es nach Velgast, da die Strecke nach Tribsees ebenfalls am gleichen Tag eingestellt wurde. Wie das umsetzen erfolgte, da…

  • Guten Abend, auch wenn das Thema schon etwas älter ist... auf der Suche nach eigentlich was ganz anderem bin ich wieder auf eine Aufnahme vom Einsatz der Px38 in Klütz im Jahre 2015 gestoßen: 999590-1525897991.jpg Leider war 2015 das Wetter zu dem Zeitpunkt nicht so optimal, daher das Bild in der sw-Version. VG, Tilo

  • Eisenbahn mit Kirche (m11B)

    tobtilo - - Deutschland

    Beitrag

    Guten Abend zusammen, ich habe mal wieder eine Ergänzung zur Reihe 'Eisenbahn und Kirche', wobei auch hier wieder die Kirche motivbildend ist, nicht nur Zufall: P4280376b.jpg 705.913 mit dem Nachmittagszug aufgenommen am 28.04.2018 direkt nach der Ausfahrt aus dem Bahnhof Třemešná ve Slezsku (dt.: Röwersdorf). Die Lok ist übrigens derzeit die einzig betriebsfähige Diesellok auf der Strecke, bei Ausfall erfolgt Schienenersatzverkehr. Viele Grüße Tilo

  • Hallo 217 055 Zitat von 217 055: „Insofern bezweifle ich Deine Rechnung mit den 276 € “ Bei dem angenommenen Beispiel bin ich jetzt nur mal von Deinem Vorschlag der 3-Tages-Karte ausgegangen (2E = 2*86€ + 2K = 2*52€). Mir ist schon klar, dass sich das bei einer Fahrt von Stiege nach Birkenmoor nicht rechnet! Ich bin von einem Startpunkt Quedlinburg ausgegangen, angenommene Ziele lagen/liegen dann irgendwo zwischen Alexisbad und Hasselfelde. Von der Entfernung her noch angenehm für einen Ausflug,…

  • Zitat von 217 055: „beispielsweise 86 Euro für eine 3-Tages-Netzkarte für 140 Streckenkilometer nun bestimmt nicht überteuert “ Das sehe ich anders. Das mag für einen Fuzzy, der den ganzen Tag das Netz abgrast, okay sein. Wenn ich als Familie mit zwei Kindern unterwegs bin, dann eher zum Wandern. D.h. ich fahre zu einem Bahnhof und steige an einem anderen wieder ein und fahre zurück. Ich nutze es also als Verkehrsmittel, nicht nur als Touri-bespaßung. Angenommen, ich würde hierfür jeweils zwei 3…

  • Hallo Bernd, vielen Dank für die Bestätigung. Dann werde ich die Bahn nur noch als das Betrachten, was ich eigentlich nicht will - als Fotoobjekt. Eine Mitfahrt als Familie kann und will ich mir dann nicht mehr leisten. Zum Urlaub machen gibt es auch andere Regionen in Deutschland, genauso schön, aber Familienfreundlicher. Mir geht es nicht um geiz-ist-geil oder alles-kostenlos-Mentalität. Bezahlbar sollte es aber schon noch sein. Da bekommt man in anderen Regionen mehr Leistung für das gleiche…

  • N'abend, ich habe bei der Formulierung irgendwie ein Verständnis-Problem - kann aber auch an mir liegen. Das Selkebahnticket kostet jetzt 26 Euro. Die HSB-Selkebahn ist aber nur eingeschränkt nutzbar. Gibt es da noch eine andere nutzbare Bahn im Selketal? Oder ist das dann eher ein Selkebusticket? Und wie ist die Formulierung "berechtigt zu einer beschränkte Nutzung ... in Höhe von 25€..." zu verstehen? Heißt das, ich kann in den 3 Tagen nur einmal im Gegenwert von 25€ mitfahren? Das würde ja be…

  • Ausfahrt Seifersdorf

    tobtilo - - Fotoecke

    Beitrag

    Hallo Pierre, mir gefällt das Bild auch sehr gut! Eigentlich wäre mir die Lok auch zu spitz. Aber gerade unter dem Anspruch, die gelbe Schrift nicht sichbar zu haben, ist es gut umgesetzt. Und in Summe hat man ja meistens mehr als eine Aufnahme von einer Strecke gemacht, so dass die unterschiedliche Wahl des Winkels zur Lok auch wieder auflockernd wirkt. Viele Grüße, Tilo PS: Gern mehr davon :-)

  • Hallo schoeni71, vielen Dank für die Info. So konnte ich heute auf dem Heimweg einen kurzen Abstecher von der Autobahn aus machen. P3182584-4.jpg An der Stelle hatte es schön eisig gepfiffen - bloß gut, dass der Zug pünktlich war. Hatte ich das richtig gesehen, dass in Naundorf das Wartehäuschen nicht mehr steht? Viele Grüße, Tilo

  • Guten Abend, bei DSO stand, dass die IVK heute wieder Probleme hatte. Daher wollt ich mal anfragen, ob bekannt ist, ob morgen mit Dampf in den Frühgling gefahren wird? Vielen Dank & Grüße, Tilo

  • Hallo René, generell finde ich es schön, dass Du weiterhin hier so viele informative Beiträge verfaßt, hast Du doch vor einer Weile mal einen (aus privaten Gründen auch völlig nachvollziehbaren) Teilrückzug angekündigt. Weiter so! Viele Grüße, Tilo

  • Museumseisenbahnverein Uckro

    tobtilo - - Bimmelbahn auf 1435 mm

    Beitrag

    Guten Abend, eine Interessante Diskussion ist es geworden. Auch wenn ich nicht immer allen Argumenten zustimmen kann, so freue ich mich über Enthusiasmus der einen , kann die Bedenken anderer aber auch verstehen. Ich sehe es eher pragmatisch. Der Bahnhof sieht heute erbärlich aus, wenn keiner was macht, verfällt er ganz. Also ists doch gut, dass sich ein paar Freunde gefunden haben, die das Gebäude sanieren wollen. Sollen sie doch machen, Spaß zusammen haben, warum nicht. Andere rennen in ihrer …

  • Guten Abend, da der Ursprungsbeitrag ja Betrieb bei der Döllnitzbahn heißt, möchte ich einfach mal eine aktuelle Aufnahme von heute nachmittag einfügen. In der Ferienzeit fahren ja die Schülerzüge nicht, so dass zu einem gesonderten Fahrtplan von Donnerstag bis Sonntag gefahren wird. In wie weit das Angebot angenommen wird, kann ich nicht sagen. Letztes Jahr im Sommer sind einige mitgefahren, heute sah es eher nach einem Leerreisezug aus. Wobei man sagen muß, ich habe nur den letzten Umlauf in N…

  • [HU] Warten auf Godot

    tobtilo - - Ausland

    Beitrag

    Hallo René, wenn ich das Buch 'Schmalspurig durch Ungarn' von Paul Engelbert richtig verstehe, dann gab es überhaupt nur diesen einen Rollwagen Na 37/18 auf dem Netz bzw. in ganz Ungarn. Daher sollte das Antreffen von Rollwagenverkehr purer Zufall gewesen sein. Grüße, Tilo

  • Hallo Paul, auf die vielen Fragen wird es wohl nicht 'die' Antwort geben. Aber ein paar Aspekte hast Du ja schon selbst genannt: * Der Transport ist viel billiger. Wenn Firma A also anfängt, alles billiger zu transportieren, muß Firma B nachziehen, um konkurrenzfähig zu bleiben. Hier hätte eine LKW-Maut schon vor 40 Jahren eingeführt werden müssen, und zum 10fachen Preis als heute, um der Entwicklung entgegenzuwirken. * Der Zeitfaktor: Mit dem Ausbau der Autobahnen wurde die Punkt-zu-Punkt-Verbi…

  • Hallo Drops, generell gebe ich Dir recht, Triebwagenverkehr macht nicht in jedem Fall Sinn. Aber mit dem Argument: Zitat von Drops: „Für die reine Beförderung bzw. als Zubringer tut es der Bus-kostengünstiger sowohl für Fahrgast als auch Aufgabenträger “ ... könntest Du jede Schmalspurbahn in Sachsen sofort einstellen. Vom Schülerverkehr abgesehen wird jeder weitere Verkehr nur dadurch generiert, weil die Züge mit Dampf fahren und annähernd historisch aussehen. Ziehst Du den durch das Verkehrsmi…

  • Hallo, Triebwagen können eine sinnvolle Ergänzung sein. Gerade der Einzugbetrieb im Weißeritztal hat mich bisher davon abgehalten, nach Kipsdorf zu fahren. Hin und zurück am Stück ist mit zwei kleinen Kindern zu viel. Einen Zug in Kipsdorf aussetzen dauert zu lange. 2-3h Aufenthalt wäre eine gute Zeit. Verlangt man für eine moderne Dieselkutsche aber am Ende das gleiche, wie für den Dampfzug, so wird der Triebwagen genauso leer wie im Selketal herumfahren.