Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 160.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Der Bahnhof Niedernsill hat nun auch einen neuen Bahnhofvorplatz inkl. P+R Anlage. Bis auf einen überdachten Fahrradständer und die Bepflanzung zweier Inseln ist der Bahnhof nun fertig gestellt. bimmelbahn-forum.de/index.php?…25f9a1828219cd058da94f92ebimmelbahn-forum.de/index.php?…25f9a1828219cd058da94f92e

  • Zitat von Holger Dietz: „Eigentlich bräuchte Sachsen wenigstens drei solcher Triebwagen, damit in Radebeul u. Hainsberg der Takt verdichtet werden, u. den täglichen Nutzern ein attraktives Angebot gemacht werden könnte. “ Also das Angebot in Radebeul finde ich eigentlich auch jetzt schon ganz gut - mit Freital teile ich die Meinung ebenso. In der Hauptsaison einen Triebwagenpendel zwischen Freital und Dippoldiswalde und dafür 3x täglich Dampf nach Kips ... das wär was ;-)

  • Heute war die Abnahmefahrt im Zillertal. Das gute Stück wird also bald sächsische Luft schnappen ;-)

  • Hi Erik. Die bleiben in moosgrün, lediglich die 3 Wagen werden anlässlisch 120 Jahre Pinzgauer Lokalbahn in tannengrün lackiert. Quasi der DR Zug vom Pinzgau VG Thomas

  • Altbauwagen im Pinzgau Die Pinzgauer Lokalbahn besitzt für den Nostalgieverkehr zweiachsige und vierachsige Personenwagen welche in moosgrün lackiert und mit moosgrüner Beschriftung versehen sind. Bei den vierachsigen Wagen handelt es sich um die "Krimmlerwagen" oder auch auf Grund ihrer Form "Stromlinienwagen" genannt, wo in dieser Ausführung 5 Wagen (vier B und ein BD) vorhanden sind. Im Jahr 2013 hat die Pinzgauer Lokalbahn von der NÖVOG drei weitere "Krimmlerwagen" erworben und retour in die…

  • Zillertalbahn verbleibt im Pinzgau Nachdem im September 2017 die 3. Wendezuglok Vs83 bei einer Kollision mit einem LKW stark beschädigt wurde und noch bis zum Frühjahr 2019 beim Herstellerwerk verweilt, wurde von der Zillertalbahn (ZB) als Ersatzlok die D13 und bei der Pinzgauer Lokalbahn als Vs82 bezeichnete Wendezuglok (bauartgleich) angemietet. Es wurde jedoch auch ein Steuerwagen notwendig, da die ZB über eine andere Wendezugsteuerung verfügt. So wurde der VS4 und bei der PLB als VSs121 beze…

  • Historik Mobil 2018

    2095 007-7 - - Allgemeine Diskussionen

    Beitrag

    Also der Spielplatz ist ja eine coole Sache - mit Wiedererkennungswert der SOEG Fahrzeuge. Also da werde ich bei meinem Besuch gleich mal den VT inspizieren ;-)

  • Mein 1. Foto

    2095 007-7 - - Deutschland

    Beitrag

    Hallo Thomas, Dein Bild aus Othal ist aber nicht minder interessant! Danke für´s zeigen :-) Beste Grüße Thomas

  • Historik Mobil 2018

    2095 007-7 - - Allgemeine Diskussionen

    Beitrag

    Hallo Jens, die neue Wanne musste angeblich mit Probleme am Lager ausgereiht werden. VG Thomas

  • Historik Mobil 2018

    2095 007-7 - - Allgemeine Diskussionen

    Beitrag

    Ich konnte leider nicht teilnehmen, deshalb vielen, vielen Dan für's zeigen der Bilder! Klasse!

  • Servus Dieter, Ist Dein Reko-Packwagen von technomodell? Viele Grüße Thomas

  • Hallo Lukas, vielen Dank für Deine Info. Beste Grüße Thomas

  • Guten Morgen Dieter, vielen Dank für Deine ausführliche Erklärung - weiter so - ich freu mich schon auf weitere Berichte Deiner kleinen Bahn! Liebe Grüße aus Österreich Thomas

  • Ich habe im letzten Dampfbahnmagazin ein Bild vom Güterboden Radebeul gesehen, wo bereits die neuen Gleise für die zukünftige Abstellung von Traditionsfahrzeugen mit Flugdach ersichtlich sind. Gibt es hier mittlerweile weitere News (Anbindung an das Netz) ? Danke!

  • Vielen Dank für die aktuellen Bilder. So wie´s jetzt aussieht, wird es nicht mehr lange dauern bis das Dach drauf kommt (...und auch die Schienen in die Halle verlegt werden können!?).

  • Also mir gefällt Deine Anlage Ausgezeichnet und weniger ist oft mehr. Gerade so 3-Wagenzüge haben auch Ihren Reiz! :-) Soll keine negative Kritik sein, aber hast Du schon einmal daran gedacht, statt den Roco Antrieben Unterfluantriebe einzubauen? - hier könntest Du optisch nochmals ein wenig aufwerten. Hoffe auf weitere Bilder - Danke für´s zeigen!

  • Ganz tolle Reportage - vielen, vielen Dank!

  • Dampf im Preßnitztal

    2095 007-7 - - Deutschland

    Beitrag

    Nachdem die Preß´ für mich die schönste Museumsbahn (...und die Weißeritztalbahn die schönste Bimmel mit Planbetrieb...) ist, freue ich mich besonders über Bilder aus dem "Arzgebirg" :-)

  • Zitat von ThomasDresden: „Eine Frage hätte ich zum aufgearbeiteten Packwagen 506 mit dem hellen Dach. Mir fällt auf, das der gelbe SDG Schriftzug auf den beiden Seiten an veschiedenen Stellen angebracht ist, 1 x unter dem einzelnen Fenster und 1 x unter dem doppelten Fenster. Sehe ich das so richtig oder täusche ich mich da? Ungeachtet dessen, passt der perfekt in den Regelzug. Zum vergleichen betreffs dem Schriftzug bieten sich da jeweils Bild 1 von Erik und Gerd (Irt) hier auf Seite 1 sehr gut…

  • Vielen, vielen Dank für die tolle Reportage! Der zweite Reko Pack ist ja spitze - gut dass sich was tut bei der Weißeritztalbahn. Jetzt fehlt nur noch ein wenig Lackauffrischung bei den Altbauwagen, damit diese auch optisch so schön am Gleis stehen wie jene aus Radebeul ;-)