Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 183.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Steht dem ex Ösi richtig gut - ich hoffe auf weitere Fahrzeuge für Sachsen ;-)

  • Endlich angebunden :-) ...bin schon gespannt auf den "Salonwagen-Stutzen" - dieser muss wohl auch noch ein wenig verschwenkt werden...

  • Hallo Achim, Vielen, vielen Dank für Deine Einblicke in die Welt der damaligen "HK" ! Viele Grüße Thomas

  • Am vergangenen Samstag war es soweit - bei strahlendem Sonnenschein fuhr die tannengrüne Garnitur erstmals offiziell nach Krimml. Unten angeführt zwei Bilder aus Neukirchen-Vorstadl und Wald im Pinzgau, so wie von den weiteren Sonderzügen, jeweils von Rettenbach. bimmelbahn-forum.de/index.php?…968efa50880700ef85df1b5a6bimmelbahn-forum.de/index.php?…968efa50880700ef85df1b5a6bimmelbahn-forum.de/index.php?…968efa50880700ef85df1b5a6bimmelbahn-forum.de/index.php?…968efa50880700ef85df1b5a6

  • Danke Gerd! ...nun dürfte es wohl nicht mehr all zu lange dauern, bis der Anschluss der Gleise "an´s Netz" erfolgt ;-) VG Thomas

  • Hallo Sven, traumhaft diese genaue Beschreibung - DANKE für Deine geduldige Antwort - und sorry ... ja ... ich hätte genauer lesen sollen... ;-) Dürfte ich Dich bitten das "Mügelner Wagenbuch" nochmals zu öffnen - gerade das betrachten diverser Seiten, insbesondere mit der Geschichte des 974-329 (Stichwort 2. Plattform) macht das Ganze noch interessanter und lässt ergänzend noch zwei Fragen betreffend Packwagen aufwerfen: - Gibt es noch die anderen ehemals betriebsfähigen Reko Packwagen (Tonnend…

  • Hallo Sven, vorweg vielen Dank für die detaillierte Angabe der Wagennummern! Zitat von Sven Geist: „Es handelt sich dabei um 970-263, 970-266, 970-268 (Eigentümer: SOEG), 970-275, 970-282, 970-473 (Eigentümer: Förderverein "Wilder Robert") und 970-570 (Eigentümer: SOEG). “ Ich wusste gar nicht, dass der Förderverein "Wilder Robert" gleich 3 Reko Wagen in deren Besitz hat (...und zumindest zwei davon auch den Döllnitzbahn Schriftzug tragen - 970-473 ist ja der in DR Ausführung). Weitere, abgestel…

  • Sven Geist - VIELEN VIELEN DANK für dieses tolle, für mich einzigartige Bild! @alle: Wieviele betriebsfähige Reko Wagen befinden sich dzt. eigentlich in Mügeln? Danke! VG Thomas

  • Radebeul Ost - Radeburg 1985 - 1990

    2095 007-7 - - Historisch

    Beitrag

    Vielen, vielen Dank für die Einblicke von anno dazumal! Ich bin schon gespannt ob wir Zugaben in Form von Berichten über weitere Bahnen bekommen ;-) Viele Grüße Thomas

  • Heute war mit Vs71 (2095.01) + Bs306 + BDs354 (beide "neuen" Wagen in tannengrün) jene Garnitur auf Probefahrt, welche auch am 08.09.2018 beim Nostalgietag im Einsatz stehen wird. Unten angeführt drei Bilder, von Walchen und bei Bruckberg-Golfplatz (2x). bimmelbahn-forum.de/index.php?…968efa50880700ef85df1b5a6bimmelbahn-forum.de/index.php?…968efa50880700ef85df1b5a6bimmelbahn-forum.de/index.php?…968efa50880700ef85df1b5a6

  • Servus Saarsachse, na da hätten sogar richtige Schnellbahn-Triebzüge Platz - 3x VT ex ÖBB 5090 haben eine LüP von 57m Viele Grüße Thomas

  • Hallo Jens, eine interessante Aufstellung ist hier nachzulesen: schmalspur-europa.at/schmalsp_64.htm Genau, die Wagen waren unter anderem noch auf der Bregenzer Waldbahn, Ybbstalbahn, Steyrtalbahn und ein Exemplar auf den Waldviertler Schmalspurbahnen. VG Thomas

  • Markus und Knut, vielen Dank für die Aufklärung bzw. das Bild. Zur Länge - glaube auch, dass das für die Döllnitzbahn ausreichend ist. Zwei derart lange Züge gibt es hier wohl in den seltensten Fälle und so wie es zumindest optisch aussieht dürfte eine Garnitur aus Lok und 3 Vierachswagen immer noch grenzfrei in den Bahnhof passen!? Viele Grüße aus dem Pinzgau Thomas

  • Bs306 hat nun auch seine Beschriftung erhalten. Weiters noch zwei Bilder zum Vergleich "Nostalgielackierung Pinzgauer Lokalbahn" und "Nostalgielackierung Tannengrün". Nach und nach erhalten auch diese Wagen Hauptuntersuchungen mit Neulack - als erstes wird der Bs302 in die Halle kommen. bimmelbahn-forum.de/index.php?…968efa50880700ef85df1b5a6bimmelbahn-forum.de/index.php?…968efa50880700ef85df1b5a6bimmelbahn-forum.de/index.php?…968efa50880700ef85df1b5a6

  • Zitat von 99 6005-5: „Der Planzug mit 199 030 bei der durchfahrt durch den neuen Kreuzungsbahnhof Talheim “ Hallo Zusammen, nachdem ich mich betreffend Talheim nicht mehr genau erinnern kann, wollte ich fragen wie bisher Talheim ausgestattet war - eingleisig als Haltestelle? Gibt es zufällig vom neuen Bahnhof Talheim Bilder? Danke! Viele Grüße Thomas

  • Heute wurde der zweite von insgesamt 3 Wagen der "neuen" Altbaugarnitur fertiggestellt. Erstmals zeigt sich Bs306 (ex ÖBB & NÖVOG 3065-5) im neuen Farbkleid in Tannengrün. Links im Bild wartet schon Bs307, als letzter Vertreter dieser Garnitur, auf die Bearbeitung. Viele Grüße Thomas bimmelbahn-forum.de/index.php?…968efa50880700ef85df1b5a6

  • Hallo Sven, vielen, vielen Dank für dieses tolle Bild. Ich hoffe (nicht weil ich Österreicher bin) dass die beiden "2091" betriebsfähig erhalten bleiben, haben Sie doch jahrelang den Planbetrieb der Döllnitzbahn verkörpert und beweisen, dass Sie ein würdiger Dampflokersatz sind (auch wenn ich all den Leuten dort den IVK Einsatz gegönnt hätte). Viele Grüße Thomas

  • Hallo Eckhard, vielen Dank für´s zeigen! Ich konnte leider nicht dabei sein, deshalb freue ich mich besonders über die "bewegten" Bilder ;-) Viele Grüße Thomas

  • Hallo Zillertalbahn002, das ist die in HU befindliche Mh.3 (399.03) welche ab 2019 wieder in Betrieb stehen wird. Hallo Julian, das Hauptaugenmerk steht natürlich im zeitgemäßen Planverkehr, aber mit einer gesunden Symbiose aus Plan- und Nostalgieverkehr, lässt sich auch der eine oder andere Altbaufuhrpark betriebsfähig erhalten. Viele Grüße Thomas

  • @217 055: Genauso ist es. Ich bin ja schon froh, dass der Wagen in braun und nicht in der SDG Farbe kieferngrün lackiert wurde ;-) VG Thomas