Wilzschhaus Nostalgie-Express: Großes Update Januar 2017

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wilzschhaus Nostalgie-Express: Großes Update Januar 2017

      Wilzschhaus Nostalgie-Express: Großes Update Januar 2017

      Der aktuelle Stand zum historischen Reisezugprojekt Wilzschhaus Nostalgie-Express des FHWE



      Der Förderverein Historische Westsächsische Eisenbahnen e.V. (FHWE) betreibt bekanntlich seit 2011 den Aufbau eines historischen Nebenbahn-Personenzuges im Stile der Deutschen Reichsbahn der 1950er und 1960er Jahre. Dieses Zugprojekt trägt den Namen Wilzschhaus Nostalgie-Express. Für die Finanzierung des Vorhabens läuft seit Jahresbeginn 2013 mit einigem Erfolg die Spendenaktion ZUG UM ZUG ZUM ZUG. Nachdem die Aufarbeitung der historischen Reisezugwagen in den letzten Jahren deutlich voran geschritten ist, wurde Mitte Januar 2017 und damit erstmals seit Oktober 2014 die Projekt- und Spendenwebseite des Wilzschhaus Nostalgie-Express innerhalb der FHWE-Seite umfassend auf den aktuellen Stand gebracht. Über die umfangreiche Aufarbeitungsergebnisse bezüglich der Wagen des Zuges galt es (endlich wieder einmal) anständig zu berichten. Bitte werfen Sie gern einen Blick auf die vielfach erneuerte Webseite.





      Gleichzeitig möchte bzw. muss der FHWE sein Spendenersuchen für den Wilzschhaus Nostalgie-Express erneuern. Für das weitere Vorankommen in Sachen Restaurierung der historischen Fahrzeugsubstanz werden immer wieder neue finanzielle Mittel benötigt, dies liegt in der Natur der Sache. Insofern würden wir uns sehr freuen, wenn wir Ihr Interesse wieder einmal auf den Wilzschhaus Nostalgie-Express und die Spendenaktion ZUG UM ZUG ZUM ZUG lenken dürfen. Es geht weiter voran - auch dank Ihrer Unterstützung!

      Im Folgenden in loser Zusammenstellung einige Fotos bisheriger Aufarbeitungsergebnisse - deutlich zahlreichere und detailliertere Aufnahmen sowie textliche Beschreibungen zur Historie und zur Aufarbeitung der Fahrzeuge des Wilzschhaus Nostalgie-Express gibt es auf der Webseite des FHWE:



      Der Gepäckwagen der Gattung Pwg Pr 14 88-31-04 im April 2011...




      ... und im September 2015.




      Der Personenwagen bzw. Triebwagen-Beiwagen der Gattung Ci 33 VB 140 227 im Februar 2014...




      ... sowie im September 2016...




      ... und auf einer historischen Aufnahme aus dem Jahre 1964. Diese zeigt gleichzeitig den Zielzustand der Restaurierung des Wagens. Seine Anschriften soll das Fahrzeug 2017 erhalten.




      Der ehemalige Reisezugwagen der Gattung D 27, seit Jahrzehnten und auch zukünftig als Lagerwagen genutzte 542-228 im Februar 2014...




      ... und im September 2016. Auch dieses Fahrzeug soll seine Beschriftung 2017 erhalten.


      Weitere Aufnahmen sowie textliche Beschreibungen auf der Webseite des FHWE. Vielen Dank für Ihr Interesse!


      Förderverein Historische
      Westsächsische Eisenbahnen e.V. (FHWE)


      Alle Fotos in diesem Beitrag Slg. FHWE