03.06.2017: Kindertag bei der Parkeisenbahn Vatterode

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 03.06.2017: Kindertag bei der Parkeisenbahn Vatterode

      Liebe Bimmelbahnfreunde,

      am 03.06.2017 veranstaltet die Parkeisenbahn Vatterode ein Kinderfest mit Basteln und einer Schnitzeljagd im Stil des 21. Jahrhunderts mit Smartphone und so. Ich bin da raus, aber ich bin auch im Betriebsdienst beschäftigt :frech: Für viele ist das jedoch bestimmt eine tolle Sache. Näheres findet Ihr auf unserer Homepage unter "Termine und Veranstaltungen -> Kinderfest".
      Natürlich wird auch "einfach nur" gefahren und zwar am 03. und 04.06. jeweils von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr und am 05.06. von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr. Die Züge verkehren bei Bedarf alle 24 Minuten je Richtung.

      Vielleicht sieht man sich ja,

      Grüße,
      Rolf
    • Hallo Rolf,

      es gilt einfach, mit der Zeit zu gehen. Finde, dass es eine gute Idee ist. Smartphones können heutzutage 8-jährige manchmal besser bedienen, als ihre Eltern. :zwink: Warum sollte man darauf bei einer Schnitzeljagd nicht eingehen. Das Erlebnis bleibt gleich, wie in unserer Kindheit, aber mit zeitgemäßen Mitteln. Hat ja keinen Einfluss auf die historischen Authenzität der Parkbahn, die bekanntlich in diesem Jahr noch ihren "50. Geburtstag" feiert, also auch schon eine Dame im reiferen Alter ist, was man ihr dank eurer Initiative aber nicht anmerkt. Fideler als zu manch anderer Zeit präsentiert sie sich heute, was einen Besuch absolut empfehlenswert macht. :thumbsup:

      Freundlichen Gruß, René
    • Hallo,

      wie vor Jahren wird das Fest sicher wieder ein voller Erfolg. Dem Eigentümer der Bahn, seiner Familie und den Mitstreitern sei dies gegönnt. Schließlich ist eine Parkbahn ein Freizeitangebot für Familien, für Kinder im Besonderen ... und natürlich auch für Bahnliebhaber. Die Bedeutung der Wiederinbetriebnahme der Einrichtung 'Parkbahn Vatterode' kann man in einer strukturschwachen Region wie dem Mansfelder Land nicht genug herausstellen. Also wird auch am 03. Juni wieder eifrig gebastelt und gemalt, lecker gegessen und getrunken und natürlich ganz entspannt Parkbahn gefahren. Wenn der Akku vom Smartphone geladen ist, dann steht auch einer Jagd nach den 'Schotterzwergen' nichts mehr im Wege.


      (Vatterode, Bahnhof Mansfeld Schleife im Jahr 2011)

      Hier noch der Link zur Homepage der Parkeisenbahn Vatterode. Die 'Kleine im Vorharz' erwartet ihre Gäste:

      Die Kleine im Vorharz

      Freundlichen Gruß, René
    • Hallo,

      am Samstag, den 03. Juni 2017 gibt es wieder die Möglichkeit, das Mansfelder Land auf 3 Spurweiten entdecken zu können:

      - Parkeisenbahn Vatterode (500 mm)

      - Mansfelder Bergwerksbahn (750 mm)

      - Wipperliese (1435 mm)

      Hier mal ein beispielhafter Reiseplan:

      Klostermansfeld ab 11.30 Uhr (KML, Wipperliese)

      Wippra an 11.59 Uhr

      Wippra ab 12.06 Uhr (KML, Wipperliese)

      Vatteröder Teich Haltepunkt an 12.21 Uhr

      Spaziergang zum Bahnhof Mansfeld Schleife der Parkeisenbahn Vatterode und Besuch des Kinderfestes bzw. Fahrt mit der Parkeisenbahn zum Bahnhof Wippergrund und zurück

      Vatteröder Teich Haltepunkt ab 14.21 Uhr (KML, Wipperliese)

      Klostermansfeld an 14.33 Uhr

      Benndorf (Klostermansfeld) ab 15.00 Uhr (Mansfelder Bergwerksbahn, dampfgeführter Zug)

      Hettstedt Kupferkammerhütte an 15.40 Uhr

      Hettstedt Kupferkammerhütte ab 15.55 Uhr (Mansfelder Bergwerksbahn, dampfgeführter Zug)

      Benndorf (Klostermansfeld) an 16.35 Uhr


      Hier noch die Verlinkung zu den einzelnen Seiten der Bahnunternehmen:

      [www.parkeisenbahn-vatterode.de]

      [www.wipperliese.de]

      [www.bergwerksbahn.de]

      Eine Familie bestehend aus 2 Erwachsene + 1 Kind (7-14 Jahre) hat bei diesem beispielhaften abwechslungsreichen Fahrtenangebot im Mansfelder Land und Vorharz die gleichen Kosten, wie 1 Erwachsener für eine Hin- und Rückfahrt zum Brocken mit der HSB: 41 Euro (darin enthalten Familienkarte der Bergwerksbahn für 24 Euro).

      Anm.: Natürlich kann man auch schon um 9.30 Uhr mit der Wipperliese in Klostermansfeld starten und in den 2 Stunden Aufenthalt in Wippra z.B. die dortige Sommerrodelbahn mit der Familie besuchen, welche ab 10 Uhr geöffnet ist: Fußweg vom "Bahnhof" Wippra zur Sommerrodelbahn etwa 1 km.

      Freundlichen Gruß, René
    • Hallo René,

      Benny würde jetzt sagen: Mächtig gewaltig, Dein Plan!" und das beste: Anders als Egon Olsens Pläne wird sich dieser auch realisieren lassen. Wer mit der Wipperliese anreist, sollte unbedingt nach einer Vergünstigung für die Parkeisenbahn fragen, denn zur Steigerung der Attraktivität haben Parkeisenbahn und Wipperliese eine Kooperation vereinbart, derzufolge man für einen "Liesenfahrschein" bei der Parkeisenbahn eine Ermäßigung von 50 Cent auf den Fahrpreis erhält. Leider bin ich noch nicht ganz im Bilde, ob da der bloße Fahrschein reicht, oder ob, wie es auf unserer Homepage steht, noch ein besonderer Gutschein von der Liese benötigt wird. Ich bemühe mich aber das rauszukriegen. Falls ich nichts von mir hören lasse: Wenn Ihr mit der "Liese" anreist, dann fragt den Zugbegleiter nach der Vergünstigung für die Parkeisenbahn.

      EDIT: Es gibt von der Wipperliese für die Fahrt zum Vatteröder Teich einen Gutschein, damit nicht irgendwer irgendwelche Wipperliesenfahrkarten sammelt und dann bei uns einlöst. Also: Wer mit der Wipperliese zur Parkeisenbahn fährt, fragt beim Liesenpersonal nach dem Gutschein und löst ihn dann bei uns ein.

      Grüße,
      Rolf
    • Hallo,

      da wir uns über Rabatte unterhalten, möchte ich zumindest der Vollständigkeit halber noch die Fahrpreise der Parkeisenbahn einfügen:

      Für eine Mitfahrt mit der Parkeisenbahn gelten folgende Tarife:

      Hin- und Rückfahrt 2,1 km (ohne Fahrunterbrechung)

      Erwachsener: 2,80 Euro
      Kind: 1,70 Euro

      Einfache Fahrt

      Erwachsener: 1,80 Euro
      Kind: 1,20 Euro

      Kind = vom vollendeten 2. Lebensjahr bis zum vollendeten 14. Lebensjahr, Kinder unter 2 Jahren fahren kostenlos

      Wipperliesen-Rabatt (pro Fahrgast und Gutschein)

      Fahrgäste, die mit der "Wipperliese" anreisen und dort einen Gutschein erhalten haben, bekommen pauschal einen Rabatt in Höhe von: 0,50 Euro

      Freundlichen Gruß, René