Betrieb bei den Harzer Schmalspurbahnen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo!

      Eine Seite weiter vorn, erwähnte ich den Einsatz einer Kanne (oder auch Harzkamel), in dem Fall der 199 861-6, am Nachmittagsumlauf von Wernigerode nach Eisfelder Talmühle und zurück (8903/8904) am gestrigen Tag.

      Ich nahm mir die Zeit, und fuhr auch mal eine Runde mit.
      Auf der Plattform hinter der schwer arbeitenden Maschine war die Fahrt ein tolles Sounderlebnis und stand akustisch einer Mitfahrt hinter der Dampflok in nichts nach.
      Natürlich sind es völlig verschiedenartige Geräuschkulissen... das ist schon klar.
      Aber das Röhren des 12 KVD, der hochlaufende Turbolader und vor allem das einsetzen der Kühlerlüfter.. diese altbekannten Geräusche so nah und laut wahrzunehmen hat schon was besonderes...
      Ich bin selbst viele Jahre auf 12KVD befeuerten Maschinen unterwegs gewesen und die Erinnerung an diese Zeit kommt dann jedesmal wieder besonders durch.
      Ich hoffe, das die HSB noch lange an den drei 199ern festhalten kann und wird.
      Und von mir aus auch gern mit dem Johannisthaler 12 Zylinder unter dem Vorbau!!!
      Ein Tag wie Gestern zeigt, das es bei besonders angespannten Situationen im Lokomotivpark und zusätzlichen kurzfristig anstehenden Fahrten (Wasserwagen) durchaus sinnvoll ist, diese Maschinen vorzuhalten.

      Wer hätte das gedacht, als vor knapp dreißig Jahren die bekannte Problematik der bevorstehenden Verdieselung der Harzquer- und Selketalbahn anstand.

      Doch nun genug geredet...

      Hier mal noch ein paar Bilder von Gestern.





      199 861-6 rollt mit dem 8903 in den Bahnhof Benneckenstein ein. (19. September 2018)



      199 861-6 mit Zug 8903 in der Steigung nahe Kälberbuch (19. September 2018)



      Ankunft in Eisfelder Talmühle (19. September 2018)



      Umsetzen der Lok zwischen den Zugleistungen 8903 / 8904 in Eisfelder Talmühle (19. September 2018)




      199 861-6 mit Zug 8904 bei der Ausfahrt aus dem Bahnhof Benneckenstein (19. September 2018)


      Ich hoffe, mein kleiner Bericht von der gestrigen Fahrt findet ein wenig Interesse.



      Viele Grüße, Thomas









    • Hallo, Guten Morgen,
      Wie die HSB vermeldet, soll es auch Heute wieder zum Einsatz einer 199.8 am Zugpaar 8903/8904 kommen.
      Lassen wir uns mal überraschen..

      Nachtrag,...
      Wie die Webcam in Drei Annen Hohne zeigt, war es wohl eine Falschmeldung, der ich da aufgesessen bin..
      Der angekündigte Zug (Umlauf) fuhr planmäßig mit Dampf bespannt.
      Sorry

      Viele Grüße

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Netz-Kater ()

    • Moin,

      am Samstag kam im 895x-Umlauf auf der Selketalbahn am Vormittag die 199 874 zum Einsatz. Zugleich kam 199 861 mit einem Foto-Sonderzug zum Einsatz. 199 872 rangierte hingegen in Wernigerode.

      So kam es zu der möglicherweise einmaligen Gelegenheit, gleich zwei der drei aktiven Harzkamele in Quedlinburg aufnehmen zu können.
      Sofern das Bild was geworden ist, stelle ich es noch hier ein.

      Grüße Peter
    • Hallo.
      Heute kam es auch wieder zum Einsatz der 199 861-6 vor planmäßigen Reisezügen.
      In den nächsten Tagen solle die Maschine von Nordhausen aus im planmäßigen Umlauf fahren, so wurde berichtet.
      Inwiefern sich dies bestätigen wird und für wie lange dieser Einsatz stattfindet, lässt sich schlecht vorhersagen.
      Auf jeden Fall bespannte die Maschine Heute den 8929 bis Nordhausen und wird auch Morgen von dort mit dem 8920 in den Harz starten.
      Es ist anzunehmen, das, sobald verfügbar, alsbald wieder eine Dampflok in den Umlauf einscheeren wird.

      Derzeit kann man sich vor dem Eindruck nicht verwehren, und die Spatzen pfeifen es von allen Dächern...

      Der Betriebsmaschinenpark pfeift aus dem letzten Loch!!

      Nur gut, das in einigen Wochen der Fahrplanabschnitt mit der Betriebspause auf dem Kernstück der Harzquerbahnstrecke und im Selketal beginnt...
      Es wäre schön, wenn es von den Einsätzen am Wochenende und vom heutigen Tage hier mal noch einige Bilder zu sehen gibt.
      Fotografen waren ja am Wochenende und Heute zahlreich an der Strecke.
      Viele Grüße