Vier Tage Rügen mit den beiden Kleenen (Teil 1)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vier Tage Rügen mit den beiden Kleenen (Teil 1)

      Hallo Schmalspurfreunde, heute mal wieder etwas von mir.

      Vom 10.-13.02. durfte ich mal wieder kurzfristig auf die Insel reisen, Anlaß war die Meldung daß die beiden Rüganer 99 4632 und 4633 die beiden Umläufe übernehmen. Leider waren die zwei Tage vorher für den Sonnabend angekündigten acht Sonnenstunden irgendwie auf null geschrumpft. Dafür gab es leichten Neuschnee, unterwegs sogar Nieselregen auf gefrorene Autobahn, was bei Neubrandenburg für einige Blechschäden gesorgt hat, zum Glück nicht bei mir... ;)

      Begonnen habe ich am Sonnabend ziemlich exakt 11:00 in Posewald. Ungewohnte Perspektive, aber der Schnee auf dem Bahnsteig war mir wichtiger. 99 4633 RüBB mit P 102 fährt durch.


      Danach fuhr ich nach Göhren, nach einigen Standbildern ging es in die Baaber Heide, wo wir die 99 4632 mit P 104 erwarteten.


      Die wurde nun von uns mehr oder weniger gemeinsam verfolgt. In Baabe, vor und nach Sellin Ost und schließlich Garftitz waren die nächsten Bilder fällig. In Garftitz gab es zwei Einsteigewillige, so daß der Bedafshalt notwendig wurde.




      Serams ging in die Hose, das nächste vorzeigbare Bild entstand im Bhf Posewald.


      Das letzte Bild dieses Zuges machten wir dann am Pastitzer BÜ.


      Nach ein paar Bildern im Bw Putbus ging es wieder nach Göhren zur 4633. Diese hatte dann den P 106 an Haken und Öse, vor Sellin Ost erwarteten wir sie.


      Die Ausfahrt Sellin Ost erspare ich mir mal, es gibt noch genug Dunkelbilder.

      Ich hatte mir in den Kopf gesetzt, beide Loks zusammen ins Bild zu kriegen. Klar wäre es saufrüh oder spät abends im Bw Putbus bestimmt irgendwie möglich gewesen, aber ich hatte Urlaub... Da gibt es noch andere Sachen. ;)

      Also blieb nur die Kreuzung in Binz, irgendwie sollten sie sich doch zusammen ins Bild pressen lassen...? Tja, irgendwie schon. ;) Mit Festbrennweite schon eine Herausforderung.


      Das war der Sonnabend, am Sonntag ging es weiter mit Bildern von der 99 4632 mit dem P 103, in Posewald und vor Serams. Hier vor Serams.


      Danach widmete ich mich wieder der 4633, lasse ich mal weg, dann ging es wieder zur 4632 nach Göhren. Standbild mit P 104.


      Wieder der Versuch mit der Kreuzung in Binz, mal mit der anderen Knipse.


      Danach noch mal nach Nistelitz um dort den P 104 abzulichten, die Fotografenreihe stand schon, so daß ich mich einordnen mußte. Keine schlechte Perspektive wie ich feststellen mußte... ;)


      Ich brach dann ab für diesen Tag, wollte noch eine Runde mitfahren, Sound auf der Hinfahrt nach Göhren und Glühwein im Buffetwagen auf der Rückfahrt nach Binz genießen. Dabei in Binz noch ein Versuch der Kreuzung, diesmal mit P 106 und 107.... ;)


      Nach der Ankunft mit P 108 wieder in Binz dann noch ein Hüftschuß nach dem Aussteigen.


      Das soll es erst mal sein, den Montag und Dienstag mit besserem Wetter reiche ich noch nach!

      Gruß an die beteiligten Fotografen, meinen zeitweiligen Beifahrer und natürlich an die Kollegen der RüBB!

      Carsten
    • Moin,

      die Bilder 3, 4 u. 5 verraten es: Carsten hat ein Faible für zweigleisige Strecken!
      Das kommt von der ganzen Normalspurknipserei in der Wuhlheide u. sonstwo. :lol:

      Ansonsten: Echte Rügenloks auf der Kleinbahn - was könnte schöner sein?
      Eine Mitfahrt im Speisewagen bei dem Wetter ist ohnehin nicht zu toppen. Wenn selbst meine Frau sagt: "Ist das schön".
      Das hat sie noch nie während einer Bahnfahrt gesagt.

      Danke für die hübschen Bilderchen u. Gruß nach nebenan

      Holger aus Mahlsdorf a. d. Ostbahn