Vier Tage Rügen mit den beiden Kleenen (Teil 2)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vier Tage Rügen mit den beiden Kleenen (Teil 2)

      So, nun kommen noch acht Bilder vom Montag und Dienstag.

      Am Montag begann der Tag für mich in Serams, der kleine Wassergraben unterhalb der ehemaligen Buswendestelle wollte noch mal umgesetzt werden. 99 4632 mit P 102 auf dem Weg nach Putbus.


      Den Gegenzug P 103 mit der 99 4633 erwischte ich wieder in der Baaber Heide.


      Das letzte Eisenbahnbild dieses Tages enstand noch einmal in Nistelitz, 99 4632 mit P 106.


      Der Dienstag war mein Abreisetag, endlich wurde es auch noch ein wenig sonnig. Dieses Mal wurde der Wassergraben bei Serams etwas anders umgesetzt, wieder mit 99 4632 und dem P 102.


      Den P 104 mit der 99 4633 erwartete ich zwischen Sellin und Garftitz an der "Wittbö".


      Nun kam langsam die Sonne immer mehr zum Vorschein, so daß ich diesen Zug auch noch mal am Wassergraben bei Serams ablichtete. Abgehakt! ;)


      Den nächsten Takt erwischte ich gerade noch so am Pastitzer BÜ, hatte ein wenig zu lange den Baufortschritt in Prora begutachtet. 99 4632 und P 106.


      Nach ein paar Einkäufen beschloß ich noch vor der Heimfahrt den P 108 zu versuchen, wo war die Sonne noch zu sehen? Die Ausfahrt Binz in der Siedlung war grenzwertig, daher fuhr ich noch einmal noch Serams. Nun begann der Wettkampf zwischen Uhr und Sonne, als der Zug dann endlich kam war tatsächlich schon ein Drittel der Sonne hinter den Hügeln verschwunden, so daß noch zwei Drittel Leuchtkraft übrig blieben... ;)


      Dann kurz die Hände gewaschen, in Bergen getankt und Kaffee geholt und drei Stunden später parkte ich vor meiner Hellersdorfer Platte ein. Wieder mal waren vier Tage viel zu schnell vorbei...

      Nochmals Grüße an die getroffenen Fotografen und die Kollegen der RüBB!


      Carsten