Amateurlokführer- und Regelzugfahrten auf der MBB (14.04.2018)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Amateurlokführer- und Regelzugfahrten auf der MBB (14.04.2018)


      Als Einstimmung auf den bevorstehenden Tag der Industriekultur, bin ich am 14.04.2018 entlang der Strecke der Mansfelder Bergwerksbahn fotografisch tätig gewesen.


      Der zweite Amateurlokführerzug am Tag nähert sich hier in Richtung Hettstedt fahrend dem ersten und bislang einzigen durch moderner Halbschranke gesicherten Bahnübergang zwischen Thondorf und Siersleben.


      Der Gleiche Zug, die Gleiche Richtung. Hier am Bahnübergang der ehemaligen Bundesstraße 180, kurz vor Hettstedt Eduardschacht.


      Der selbe Zug, nur in heimwärtiger Richtung – sprich in Richtung Benndorf. Hier befindet sich der Zug zwischen Hettstedt Kupferkammerhütte und Hettstedt Eduardschacht kurz vor der Einfahrt in Eduardschacht.


      Kurz vor der Einfahrt in den Haltepunkt Thondorf.


      Hier auf Straßendurchfahrt in Klostermansfeld. In Kürze wird der Amateurlokführerzug sein Ziel Benndorf erreicht haben.


      Ankunft in Benndorf.


      Die Lok wird nun für die anstehende Regelfahrt vorbereitet.


      Die Lok fährt an den Zug und kurz darauf wieder mit dem Regelzug in Richtung Hettstedt.


      Nach Ankunft in Hettstedt setzt die Lok um, um den Regelzug wieder nach Benndorf zurück zu bringen.

      Freundliche Grüße,

      Stefan
      Mansfelder Bergwerksbahn - Öffentlichkeitsarbeit
      E-Mail:mittelbach@bergwerksbahn.de
      Glück Auf!

      Stefan
      Mansfelder Bergwerksbahn - Öffentlichkeitsarbeit
      E-Mail: mittelbach@bergwerksbahn.de