Ein Arbeitszug auf der CW - 1. Fotozug (14.04.2013)

    • Ein Arbeitszug auf der CW - 1. Fotozug (14.04.2013)

      Hallo in die Runde,

      nach der Veranstaltung 3 Tage DR-Dampf am Fichtelberg, sollte es weiter gehen. Unser erster privater Fotozug war geplant. Als Thema hatten wir einen Arbeitszug ausgewählt. Die Wagen wurden ausgewählt und ein Ladegut in Zusammenarbeit mit der SDG organisiert. Der Spanngurt wurde extra schön schmutzig gemacht und die Bahnräumer an 99 1773 extra in schwarz lackiert. Am Tag vor dem Fotozug dann kurzzeitig etwas Aufregeung beim Veranstalterteam. Die SDG hatte den falschen HHw-Wagen herausrangiert. Dieser fatte den Fichtelbergbahn-Schriftzug am Längsträger und keine DR-typischen roten Handräder für die Hanbramse, sondern gelbe. Auf ganz kurzem Dienstweg wurde es ermöglicht mit zwei Dosen Farbspay dies am Samstag Nachmittag noch zu beheben. :klatsch:
      Also konnte es losgehen!
      Sonntag früh rollte der Arbeitszug von Oberwiesenthal los gen Cranzahl


      An der ehemaligen Fabrik in Hammerunterwiesenthal warteten ca 30 Fotografen auf den Zug.


      ein kurzes Stück bergan geht es in der Ausfahrt von Neudorf



      In Cranzahl wurden die Vorräte ergänzt




      Anschließend wurde rangiert




      Die erste Bergfahrt stand an und wurde in der Ortschaft Cranzahl aufgenommen. Der Zug wurde auch extra mit einem Arbeiter "bestückt".




      An der Lichtung in der Vierenstraße gab es sogar noch Restschnee Mitte April



      Das Trafohäuschen in Hammerunterwiesenthal passierte der Az pünktlich


      Kurz vor Unterwiesenthal kam auch die Sonne zum Vorschein



      Nach dem Mittag gab es die zweite Runde, bei weiterhin sehr durchwachsenem Wetter.

      In Hammerunterwiesenthal gab es die Kreuzung mit dem Planzug. Damals war 99 1786 noch aktiv.




      An den Wiesen in Hammerunterwiesenthal vorbei ging es gen Cranzahl




      Der Fotobogen in Kretscham mal von der anderen Seite...




      und bei Cranzahl riß der Himmel rechtzeitig zum Highlight des Tages auf




      Nach Ankuft in Cranzahl stand ein kleines Rangierprogramm in der Rollwagengrube auf dem Programm.





      Danach erfolgte eine Scheinausfahrt aus dem Güterbereich





      Kurz vor dem Bahnhof Vierenstraße war leider keine Sonne mehr vorhanden


      Wohlverdiente Pause für das Personal in Kretscham wegen einer Überholung durch den Planzug


      Die vorletzte Aufnahme entstand an der Einfahrt Hammerunterwiesenthal... wieder mit Sonne



      und die letzte der Veranstaltung zwischen Hammerunterwiesenthal und Unterwiesenthal



      Damit endete der erste Fotozug. Es konnten wieder reichlich Erfahrungen gesammelt werden. Bis auf die kleineren Startschwierigkeiten am Samstag und Sonntag morgen, lief alles reibungslos und die Personale der SDG erfüllten allerhand Sonderwünsche mit großer Geduld.

      Ein Anfang war gemacht!

      - Fortsetzung folgt -