Zwei Eisenbahnbilder im Abstand von 10 Jahren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sven Geist schrieb:

      Vielen Dank für die Einladung zum Zeigen von RüBB-Aufnahmen aus den vergangenen 10 Jahren. Da kann ich mit vielen abwechslungsreichen "Fotoalben" dienen. Denn wer Familie Geist kennt, weiß, dass wir oft und zu jeder Jahreszeit auf Deutschlands größter Insel gern Urlaub machen und dabei auch die Aktivitäten beim "Rasenden Roland" (bildlich) verfolgen.

      Ich habe mich nun für ein Bild entschieden, was ein "dampflokorientierter Schönwetterfotograf" auf Rügen sicherlich nicht machen würde. Ich finde es trotzdem schön, weil es in mehrfacher Hinsicht die erfolgreiche Daseinsberechtigung der "PRESS" mit ihrer überregional bekannten blauen Farbe bei der norddeutschen Kleinbahn symbolisiert ...



      Die blaue Diesellok 251 901 ist am Abend des 10. Mai 2010 im strömenden Regen bei Nistelitz mit einem Gmp

      von Binz nach Putbus anlässlich eines Bahnhofsfestes in Putbus unterwegs.

      Die Aufnahme kann man heute so nicht mehr aufgrund veränderter örtlicher Gegebenheiten umsetzen.
      Guten Abend,

      Würde mir jemand bitte verraten welcher RAL Grauton das Fahrgestell der Lok hat?

      Grüße Chris
    • Dampfachim schrieb:

      Bevor alle drei Wagen fertig waren, hatten wir häufig den Jöhstädter 970-465 im Einsatz. Für einen Sommer konnten wir auf den Prignitzer 970-604 zurückgreifen.
      Hallo Achim,

      Danke für Deine umfängliche "Badewannen"-Auskunft. Der Jöhstädter Aussichtswagen kam immer erst im August über den Umweg Zittau (Einsatz bei der Historik Mobil) auf Rügen, da waren die sächsischen Sommerschulferien schon zu Ende. Aber den Verleih der Prignitzer "Badewanne" im Sommer 2011 zur RüBB hatte ich heute früh beim Schreiben des Beitrags doch glatt vergessen.
      Viele Grüße aus Nordsachsen von Sven Geist