Radebeul Ost - Radeburg 1985 - 1990

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo Sven,

      den ehemaligen Standplatz der 99 715 haben wohl im Laufe der Zeit danach so einige Lokomotiven beansprucht. Steht das heute auch etwas?
      Als ich im März 1995 das letzte Mal kurz in Radebeul war, hatte man dort 99 586 ausgestellt. Die hatte zu dieser Zeit keine Fristen und ich denke, dass man zu diesem Zeitpunkt auch noch keinen Plan für ihre Zukunft hatte.



      Unweit hatte man die neue Denkmallok 99 791 abgestellt, die zu dieser Zeit - gelinde gesagt - aber noch ein besserer Schrotthaufen war.




      Ich weiß jetzt nicht, warum das Foto so schlecht kommt, aber man kann das Wichtigste doch erkennen. Hab jetzt keine Zeit mehr, das zu verbessern. Es geht gleich zur Arbeit.

      Hat mal jemand ein aktuelles Vergleichsfoto der 99 791 zur Hand? Er könnte es bald gebrauchen.


      Viele Grüße

      Dampfachim
    • Dampfachim schrieb:


      Unweit hatte man die neue Denkmallok 99 791 abgestellt, die zu dieser Zeit - gelinde gesagt - aber noch ein besserer Schrotthaufen war.




      Hat mal jemand ein aktuelles Vergleichsfoto der 99 791 zur Hand? Er könnte es bald gebrauchen.


      Viele Grüße

      Dampfachim

      Hallo Achim,

      was willst Du uns jetzt damit sagen?

      Etwa das die RüBB bzw. PRESS überlegt die 99 791 ein weiteres Mal auf Rügen einzusetzen? Was natürlich eine vorherige Aufarbeitung bedeuten würde.

      Gruß Michael
    • Hallo zusammen ,
      habe mich auch schon etwas gewundert , was bzw. wie Achim es in Bezug auf die 99 791 meint , also Anfang Mai war ich letztmalig in Radebeul , da stand die Lok unverändert an ihrem seit Jahren angestammten Platz , rein optisch recht ansprechend .
      Jan hat Recht , die 783 gehört ja zur RÜBB und wäre im Bedarfsfall leicht zu greifen , da macht es eigentlich keinen Sinn , auf eine andere Lok zurückzugreifen , aber heutzutage ist vieles möglich und die PRESS ist immer wieder für eine Überraschung gut .
      Aber mich würde in der Tat interessieren , was uns Achim hier verheimlicht... :frech:
      Also , lieber Achim , wenn Du wieder online bist , dann rück doch mal bitte raus mit der Sprache … :zwink:
      Schönes We und viele Grüße von Knut !
    • Hallo Knut,

      bin gerade online, hab nach der Nachtschicht ausgeschlafen, gehe dann nachher aber wieder off.

      Du "ermittelst" in die völlig falsche Richtung. Nein, die 99 791 kommt nicht noch einmal nach Rügen. Sie war ja 1991 schon hier.
      Die erbetenen Vergleichsfotos könnte man in der nächsten Zeit als Antwort auf einen neuen Beitrag von mir gebrauchen, nicht mehr und auch nicht so spektakulär.

      Ja hat da ganz recht. Wenn wir eine zusätzliche Neubaulok benötigen können wir uns doch viel problemloser der 99 783 bedienen, die ja bereits in Putbus steht.

      Viele Grüße

      Dampfachim
    • Jan Hübner schrieb:

      Wozu sollte die 791 nach Rügen? Die Press hat noch die 783 auf Halde stehen. Da bräuchte man sich nicht fremder Loks bedienen.

      :wink:
      Hallo Jan,

      das ist mir bewusst mit der 99 783, nur nach Achims geheimnisvoller Frage habe ich mit Allem gerechnet, zumal man ja bei der PRESS mit Allem rechnen muss, was haben die in den letzten Jahren nicht Alles wieder in Betrieb genommen.

      Gruß Michael
    • N'abend Dampfachim,

      ein aktuelles Vergleichsfoto habe ich leider nicht zur Hand, aber eines vermutlich von 2004. Zu dem Zeitpunkt sollte die 99 586 den angestammten Platz vor dem Museumszug schon verlassen haben.




      Zur gleichen Zeit könnte auch diese Aufnahme entstanden sein, leider hatte ich die damals nicht beschriftet, da sie in meine 'Schrottkiste' gewandert ist. Irgendwie hatte mir das Motiv nicht gefallen. Aus heutiger Sicht gefällt sie mir doch wieder gut, zeigt sie doch den Bahnhof Radebeul Ost in seiner ursprünglichen Form. An den abgestellten Traglastern kann man noch erkennen, dass das DB-Logo über der DR-Beschriftung wieder abgekratzt wurde. Von daher sollte die Aufnahme kurz nach der Übernahme durch die SDG entstanden sein. Interessant ist auch der Einsatz der Altbau-VII K 99 1747. Normalerweise waren Altbau VII Ks in Radebeul eher unüblich (warum eigentlich?).





      Bei Deiner Aufnahme der IV K 99 586 ist ja noch der ehemalige Clubwagen der TRR zu sehen. Dieser stand ja jahrelang abgestellt im hinteren Bereich. Schade eigentlich, diente er doch Jahrzehnte als markante Werbung für den Verein in Radebeul.

      Bei meiner letzten Durchfahrt in Radebeul habe ich ihn nicht mehr hinten stehen sehen. Weiß jemand, wo der Wagen jetzt ist und was mit ihm passieren soll? Oder sollte ich den einfach nur übersehen haben?


      Viele Grüße,

      Tilo