Regelspur-Sonderzug Breslauer Eisenbahnfreunde

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Regelspur-Sonderzug Breslauer Eisenbahnfreunde

      Güter-Sonderzug nach Wojcieszów


      Die Eisenbahnfreunde (KSK) in Breslau laden alle Eisenbahn(foto-)freunde am 6.Oktober 2018 zu einer Sonderfahrt mit einer historischen Güterzugwagengarnitur ein. Dabei wird der Streckenabschnitt Marciszów - Wojcieszów Górny – Marciszów befahren. Dieser Zug wird von Diesellok SM30-507 (Bj.1958) bespannt.

      Da die Fahrt in Güterwagen stattfindet, bitten wir dies bei der Kleiderauswahl entsprechend zu berücksichtigen. Ferner wird gebeten, eine eigene Sitzgelegenheit (Klappsitz o.Ä.) mitzubringen.

      Weiterhin informieren wir darüber ,dass es leider nicht möglich sein wird, mit dem Sonderzug von Breslau aus an den Ausgangsbahnhof zu fahren oder nach Beendigung der Veranstaltung wieder zurück, da es sich fahrplantechnisch um einen Güterzug (also ohne Personenbeförderung) handelt. Der Fahrplanentwurf sieht ein Anschluss mit dem Zug 60269 aus Richtung Breslau sowie nach der Veranstaltung mit Zug Nr. 69246 nach Breslau vor.

      Die Fahrkarte kann am Fahrtag vor Ort zu einem Preis von 200 PLN erstanden werden.

      Die endgültige Entscheidung zur Durchführung der Veranstaltung ist maßgeblich von der Anzahl der vorliegenden Anmeldungen abhängig. Daher wird seitens des Veranstalters 7 Tage vor dem Termin darüber entschieden, ob die Fahrt stattfindet oder ggf. abgesagt werden muss.

      Eine Reservierung zu dieser Sonderfahrt kann über folgende zwei Kontakte erfolgen:

      kskwroclaw1.evenea.pl/

      ol49111@gmail.com (Reservierung in deutscher Sprache möglich)


      MfG,
      Px 48-1756
    • Guten Tag an die Forengemeinde!

      Die Eisenbahnfreunde vom KSK in Breslau geben bekannt ,dass die ursprünglich für den 06.10.2018 angesetzte Fahrt nun auf den 03.11.2018 (Sa) verschoben wird. Da bei nassen oder feuchten Witterungsverhältnissen die vereinseigene Diesellok SM30-507 wegen Schleudergefahr auf der zugewachsenen und steigungsreichen Strecke ernsthafte Probleme bekommen könnte, wird überlegt eine Diesellok der Baureihe ST43 (auch als „Krabbenkutter“ bekannt) zum Einsatz kommen zu lassen.

      Geplant wird weiterhin am 01.12.2018 (Sa vor 1.Advent) ein dreifaches Dampfloktreffen im Breslauer Hafen. Nach Ankunft des LDC-Sonderzuges gibt es eine Rundfahrt von 35 1097 und 52 8079 über die Breslauer Nordumgehung mit anschließendem Restaurieren der beiden Dampfloks im Breslauer Hafen. Diese Rundfahrt soll sowohl polnischen als auch deutschen Interessenten unabhängig von der LDC-Sonderfahrt insbesondere zu Foto-/Filmzwecken zugänglich sein. Deshalb wird TKh05353 im Oderhafen mit Rangiermanövern und den KSK-Güterwagen das Geschehen in authentischer Umgebung (Anschlussgleise innerhalb des Hafens) entsprechend bereichern.

      Nähere Fragen und Informationen zum Ablauf, zur Teilnahme an beiden Fahrten sowie Platz-Reservierungen bitte unter ol49111@gmail.com

      MfG,
      Px48-1756