[RO] Nummernkuddelmuddel bei CFR-87ern

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo Tilo, hallo Sven,

      danke für eure weiteren Recherchen. Die 87-0011 ist jetzt auch in den Fokus meines weiteren Interesses gerückt:

      tobtilo schrieb:

      Vergleiche mal flickr.com/photos/42309484@N03…344/in/pool-sibiu-agnita/ zu meinem Bild von der angeblichen 0011 (Brandlok). Die Farbabblätterungen im linken Bereich der Pufferbohle sehen recht identisch aus. Das heißt, die 2006 als 0011 markierte könnte die 0017 von 1999 sein.
      Ja, das könnte gut passen.

      Der Grund, warum ich mir die 87-0011 jetzt genauer angeschaut habe, ist folgender: Mir liegt ein Foto von Thomas Kabisch vom 21. August 2001 vor (2 Tage vor eurem Besuch, Tilo). Es zeigt eine Lok mit dieser Nummer und blau-gelber Pufferbohle vor dem Lokschuppen in Sibiu. Diese Lok ähnelt stark der Maschine, welche im Oktober 2001 als "87-0017" aus Sibiu abtransportiert wurde. Leider habe ich keine Fotos, die beide Loks von derselben Seite zeigen um es wirklich verifizieren zu können, aber einige Indizien sprechen schon dafür.

      Auf besagtem Foto ist im Schuppen eine weitere unbekannte 87er und vor der Drehscheibe die 87-0031 zu sehen.

      Was mich bei dieser Nummer jetzt wieder stutzig macht:

      Auf den Fotos von 2001 sowie auf den späteren "Schrottaufnahmen" hat die 87-0031 auf der Seite des langen Vorbaus recht tief hängende untere Lampen (ähnelt eher einer L35H). Auf einem Foto von Thorge Bockholt aus 1992, das hier auf S. 13 auch in meinem Lok-Report-Artikel zur Wusch abgebildet ist, hat die Lok auf dieser Seite jedoch "normal" angeordnete Lampen.

      Es wird wirklich immer abstruser...

      Viele Grüße,
      Julian