Wintervorbereitung in Wolkenstein um 1980

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wintervorbereitung in Wolkenstein um 1980

      Hallo Schmalspurfreunde,

      im Erzgebirge hat es die ersten Schneeflocken gegeben. Grund genug sich mal wieder mit den Schneepflügen zu befassen. Bis zur Einstellung des Verkehrs nach Jöhstadt 1983 stand der Pflug samt Begleiterwagen in Jöhstadt. 1978 noch in schwarzer Farbe. In meinen Unterlagen konnte ich lesen, der 97-09-91 erlitt im Winter 1979/80 einen Unfall und kam ins Raw nach Zwickau. Rechtzeitig vor dem letzten großen Schneefall im April 1980 war er wieder zurück. Allerdings jetzt in orange.
      Da der Pflug beim Einsatz immer hinter Lok und Begleiterwagen gezogen werden musste erfolgte dies bei Talfahrten. Andere, Schneepflüge mit mehr als 12 Tonnen, wurden auch geschoben. Vielleicht können andere Bimmelbahner auch noch fotografische Unterstützung zum Thema liefern.



      Sommer 1978 in Jöhstadt




      Datum leider nicht bekannt, in Wolkenstein

      Mit winterlichen Grüßen

      Helmut