Eigenes Forumthema für Straßenbahn

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Eigenes Forumthema für Straßenbahn

      Moinsen,


      erstmal allen Freunden des Bimmelbahnforumes ein gutes neues Jahr!!!

      Der Grund warum ich diese Zeilen schreibe, ist das ich es Klasse :klatsch: finde, das endlich auch den schmalspurigen Straßenbahn die Beachtung geschenkt wird, der Sie es auch verdienen. Für mich haben diese Bahnen schon immer mit dazu gehört,(wie Pio- bzw. Parkbahnen) besonders natürlich die Gother und die Kirnitzschtalbahn. Das Flair dort ist einfach nur bezaubernd... Vielleicht können ja unsere Admins diesen kleinen Wunsch erfüllen.
      In diesem Sinne halt ich es wie Günther Schmäche....





      Euer Oschatzer Saarsachse
      IV K - Fan
    • Ich finde die Idee auch sehr gut, sonst weiß man auch nie so Recht, ob das hier legal ist, oder nicht (nicht, dass mich das als Einsteller beträfe, aber als "Liker" :crazy1: )
      In dem Zusammenhang, würden mich ja Bilder der Lokalbahn Innsbruck-Hall sehr interessieren, da macht Wikipedia schon ziemlich Appetit auf mehr!!!!! de.wikipedia.org/wiki/Lokalbah…uck%E2%80%93Hall_in_Tirol

      Vielleicht gibt es da im Süden noch mehr Material?

      Liebe Grüße,
      Lenni
    • Hallo,

      da meine aktuellen Berichterstattungen über die Straßenbahnen in Erfurt und Halberstadt wohl nicht ganz unschuldig an dieser Idee sind: Ich würde mich über einen eigenen Forenteil für schmalspurige Straßenbahnbetriebe freuen. Das Interesse ist ja eindeutig vorhanden. Wenn es zu einem solchen Forenteil kommen sollte, würde ich schon jetzt um die Verschiebung der Threads "Unterwegs zur Wilden Zicke", "Erfurter Straßenbahn" und "Halberstädter Straßenbahn" bitten. Das wäre sehr schön. Und wenn man in Leipzig zur Straßenbahn "Bimmel" sagt, dann könnten sich vielleicht auch Nutzer des Bimmelbahn-Forums mit derlei Themen anfreunden.

      Beste Grüße, René
    • Hallo,

      es ging mir bei Leipzig auch gar nicht um die Spurweite, sondern um die allgemeine Feststellung, dass man das Wort "Bimmel" durchaus mit Straßenbahnen in Verbindung bringen kann. Somit ist eine Assoziation von "Bimmel" ... also Straßenbahnen im Allgemeinen ... und dem Bimmelbahn-Forum im weitesten Sinne gegeben. Meine Aussage war also eher als kleine Wortspielerei gedacht. Wenn Du darüber schmunzeln konntest, ist das gewiss nicht verkehrt. :zwink: Die Spurweite der Leipziger Bimmel ist mir durchaus bekannt, habe ich sie doch jahrelang täglich genutzt.

      Beste Grüße, René
    • Moinsen,

      da ich ja an etwas arbeite hier mal ein kleines Zwischenergebnis:

      Alle Straßenbahnbetriebe von D ( in den nach 1945 bestehenden Grenzen )

      Spalte 1 Spurweite
      Spalte 2 Zustand iB = in Betreib / St = stillgelegt
      Spalte 3/4 Ort bzw Strecke
      Spalte 5 Betriebsart A = Akku / B = Benzol / D = Dampf / E = Elektro / P = Pferd

      Leider hab ich mich noch nicht an die Denkmäler, Museumsbetriebe bzw. Vereine gemacht.

      bimmelbahn-forum.de/index.php?…7b29fba5b2a918d10724cb8eb

      Viel Spaß beim lesen und wer Fehler findet, der darf sie nicht behalten... sondern mir senden.

      Euer Oschatzer Saarsachse

      Edit: Hab gerade gesehen die Liste ist nach Spurweite geordnet und da sie nur ein schneller Auszug aus einer anderen Liste ist, liest sich manches komisch. Bei Betriebsartwechsel ( Dampf auf Elektro usw ) und Eingliedung in andere Unternehmen/Stadte und ähnlichen, wird für mich dann später der Betrieb als stillgelegt bezeichnet - Danke, ich hab gerade eine Idee... aber heute nicht mehr!
      IV K - Fan

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Saarsachse ()